Konzepte, Systeme und Auswirkungen von neuen Geschäftsmodellen basierend auf Electronic Commerce

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783838622569: Konzepte, Systeme und Auswirkungen von neuen Geschäftsmodellen basierend auf Electronic Commerce
Vom Verlag:

Diplomarbeit, die am 12.08.1999 erfolgreich an einer Technische Universität in Deutschland im Fachbereich Marketing eingereicht wurde. E-Commerce konnte sich erst durch die Nutzung des Internets als Plattform in vollem Umfang entfalten. Der dabei zu Tage tretende neuartige Charakter der elektronischen Wertschöpfung ebnet den Weg für eine Reihe von neuen Geschäftsmodellen. Darauf aufbauende Implementierungen gestalten die betriebliche Wertschöpfung effizienter und offerieren neue Formen des Kundennutzens. Die Arbeit ist als Einstieg, Überblick und Leitfaden für alle Unternehmen gedacht, die sich mit dem Gedanken des Einstiegs in den Zukunftsmarkt Internet tragen. Im Gegensatz zu der unübersichtlichen Vielfalt von Literatur zu diesem Thema wurde hier auf eine alle wichtigen Bereiche umfassenden Darstellung wert gelegt. Die Ausführungen sind auf ein notwendiges Minimum an technischer Fachsprache beschränkt, da die Zielgruppe konventionell eingestellte Betriebswirtschaftler sind. Kern der Arbeit ist eine aus Sicht des Autors vollständige Kategorisierung von Geschäftsmodellen im E-Commerce. Damit erhält man einen Überblick über alle Möglichkeiten, im Internet Gewinn zu erwirtschaften. Hierbei werden auch Randbereiche mit einbezogen. Darüber hinaus werden folgende Themen behandelt: - Die Besonderheiten der Mechanismen elektronischer Märkte. - Die Stellung von E-Commerce in der gesamten betrieblichen Wertschöpfung. - Anpassungen von Marketingmanagement und Marketing-Mix. - Gesetzliche und juristische Besonderheiten. - Zahlungsmittel für E-Commerce. - Technische Grundlagen. - Beispiele realisierter E-Commerce-Geschäftsmodelle. Inhaltsverzeichnis: |Vorwort|II |Abkürzungsverzeichnis|VI |Abbildungsverzeichnis|VII |Tabellenverzeichnis|VIII 1.|Einleitung|1 1.1|Problemstellung|1 1.2|Aufbau der Arbeit|2 2.|Konzepte von Electronic-Commerce-Geschäftsmodellen|4 2.1|Das Modell Electronic Commerce aus Sicht des Marketing|4 2.1.1|Das Marketin

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben