Die kalkulatorische Absicherung von Kampfpreisangeboten

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783838616148: Die kalkulatorische Absicherung von Kampfpreisangeboten
Vom Verlag:

Diplomarbeit, die am 14.01.1998 erfolgreich an einer Fachhochschule in Deutschland eingereicht wurde. Einleitung: Der Inhalt dieser Arbeit befaßt sich mit der Problematik "Preiskampf" beim Mittelstand, insbesondere beim Baugewerbe. Das Problem wird kurz analysiert. Die Möglichkeiten der klassischen Kostenrechnungsmöglichkeiten werden in Betracht gezogen und gewertet. In der Untersuchung der Preiskampfproblematik werden die Haupteinflußfaktoren beschrieben und deren Auswirkungen dargestellt. Letztendlich werden verschiedene Lösungsansätze, sowohl in Richtung klassischer, als auch bezüglich neuer Systeme dokumentiert. Ebenso wird auch auf die Lösungsansätze in Anbetracht der Verhaltensvorschriften angesprochen. Inhaltsverzeichnis: |Abbildungsverzeichnis|3 |Abkürzungsverzeichnis|3 1.|Einführung: Untersuchungsthema und Untersuchungsbetrieb|6 1.1|Preispolitik im Rahmen des Marketing-Mix|6 1.2|Der Untersuchungsbetrieb - ein mittelständischer Kunststoffensterhersteller|8 1.3|Entwicklungen der letzten Zeit und ihre Folgen für die Preispolitik|8 2.|Theoretische Ansätze der Kostenrechnung|9 2.1|Begriffsklärungen|9 2.1.1|Kostenarten|9 2.1.2|Kostenstellen|9 2.1.3|Kostenträger|10 2.1.4|Verursachungsprinzip|11 2.1.5|Kostentragfähigkeitsprinzip|12 2.1.6|Fixe Kosten|12 2.1.7|Variable Kosten|12 2.2|Die Vollkostenrechnung|12 2.2.1|Grundsätze der Vollkostenrechnung|13 2.2.2|Vorteile der Vollkostenrechnung|16 2.2.3|Nachteile der Vollkostenrechnung|16 2.2.4|Einordnung der Kostenrechnung des Untersuchungsbetriebes|17 2.3|Die Teilkostenrechnung|18 2.3.1|Grundsätze der Teilkostenrechnung|18 2.3.1.1|Die Einzelkostenrechnung|19 2.3.1.2|Direct Costing|21 2.3.2|Vorteile der Teilkostenrechnung|23 2.3.3|Nachteile der Teilkostenrechnung|23 2.3.4|Einteilung der Konkurrenzbetriebe nach logischer Betrachtung|24 3.|Untersuchung der Preiskampfproblematik|27 3.1|Argumentationslinie Angebotsabsagen|27 3.1.1|Andere Alternative - b

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben