Kolorektale Karzinome Täter: DNA-Reparaturgene: Funktionsstörungen in DNA- Reparaturgenen als Risikofaktor für die Entstehung von hereditären kolorektalen Karzinomen (German Edition)

 
9783838120478: Kolorektale Karzinome Täter: DNA-Reparaturgene: Funktionsstörungen in DNA- Reparaturgenen als Risikofaktor für die Entstehung von hereditären kolorektalen Karzinomen (German Edition)

Jedes Jahr erkranken weltweit mehr als eine Million Menschen an einem kolorektalen Karzinom. 5 bis 10 % aller kolorektalen Karzinome entstehen auf dem Boden einer erblichen Disposition. Bei der Tumorgenese dieser hereditären kolorektalen Karzinome spielen pathogenetisch vor allem Mutationen in DNA-Reparaturgenen eine wichtige Rolle. Funktionsstörungen in Mismatch- und Basen-Exzisions-Reparaturgenen sind an der Pathogenese verschiedener Tumordispositionserkrankungen wie dem HNPCC, Muir-Torre-Syndrom, Turcot-Syndrom, Mismatch-Repair-Deficiency-Syndrom sowie der MUTYH-assoziierten Polyposis (MAP) beteiligt. Neben genetischen Mutationen werden auch zunehmend epigenetische Modifikationen entdeckt, die DNA-Reparaturgene durch Promotorhypermethylierung inaktivieren und so an der Tumorgenese erblicher kolorektaler Karzinome mitwirken.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Andrea Münch, Dr. med. Diplom-Biologin, studierte Biologie und Humanmedizin an der Universität Würzburg. Sie promovierte 2010 im Fach Humangenetik an der Universität Würzburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben