Aufgewachsen in Eiserner Zeit (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783837923582: Aufgewachsen in Eiserner Zeit (German Edition)

Welche Erfahrungen haben unsere Urgrosseltern oder Grosseltern als Kleinkinder, Kinder oder Heranwachsende im Ersten Weltkrieg gemacht? Welchen seelischen Belastungen waren sie ausgesetzt? Viele von ihnen wuchsen ohne Vater und mit uberlasteten Muttern auf, ubernahmen fruh Verantwortung und waren oft sich selbst uberlassen. Auch die Nachkriegszeit brachte durch die Wirren von Revolution, Inflation und Weltwirtschaftskrise kein Ende der Not. In diesem Sinne hat die Lyrikerin Mascha Kaleko diese Generation treffend als Kinder der eisernen Zeit charakterisiert. Viele der Betroffenen haben uber ihre Kindheit und Jugend im Ersten Weltkrieg zeitlebens kaum etwas mitgeteilt. Erst seitdem Angehorige der Kriegskindergeneration des Zweiten Weltkriegs zu fragen beginnen, unter welchen Bedingungen ihre Eltern aufgewachsen sind, rucken die generationenubergreifenden Erfahrungen in den Fokus. Anhand von Zeitdokumenten und Selbstzeugnissen der Betroffenen rekonstruiert die Autorin ein eindrucksvolles Bild der Kindheit im Ersten Weltkrieg und deren Auswirkungen auf die folgenden Generationen."

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Barbara Stambolis ist Professorin fur Neuere und Neueste Geschichte an der Universitat Paderborn. Sie forscht zur Kindheits-, Jugend- und Generationengeschichte im 20. Jahrhundert. Sie veroffentlichte unter anderem Tochter ohne Vater (2012), Vaterlosigkeit in vaterarmen Zeiten (Hg., 2012), Jugendbewegt gepragt. Essays zu autobiographischen Texten von Werner Heisenberg und vielen anderen (Hg., 2013) und ist Mitherausgeberin des Katalogs Aufbruch der Jugend (2013). Stand: April 2014"

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Barbara Stambolis
Verlag: Psychosozial Verlag Aug 2014 (2014)
ISBN 10: 3837923584 ISBN 13: 9783837923582
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Psychosozial Verlag Aug 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Welche Erfahrungen haben unsere Urgroßeltern oder Großeltern als Kleinkinder, Kinder oder Heranwachsende im Ersten Weltkrieg gemacht Welchen seelischen Belastungen waren sie ausgesetzt Viele von ihnen wuchsen ohne Väter und mit überlasteten Müttern auf, übernahmen früh Verantwortung und waren oft sich selbst überlassen. Auch die Nachkriegszeit brachte durch die Wirren von Revolution, Inflation und Weltwirtschaftskrise kein Ende der Not. In diesem Sinne hat die Lyrikerin Mascha Kaléko diese Generation treffend als 'Kinder der eisernen Zeit' charakterisiert.Viele der Betroffenen haben über ihre Kindheit und Jugend im Ersten Weltkrieg zeitlebens kaum etwas mitgeteilt. Erst seitdem Angehörige der Kriegskindergeneration des Zweiten Weltkriegs zu fragen beginnen, unter welchen Bedingungen ihre Eltern aufgewachsen sind, rücken die generationenübergreifenden Erfahrungen in den Fokus. Anhand von Zeitdokumenten und Selbstzeugnissen der Betroffenen rekonstruiert die Autorin ein eindrucksvolles Bild der Kindheit im Ersten Weltkrieg und deren Auswirkungen auf die folgenden Generationen. 160 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783837923582

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 19,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer