Eine Suche nach dem Leben: Autobiografische Erzählung

 
9783837212020: Eine Suche nach dem Leben: Autobiografische Erzählung
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Reseña del editor:

Eine Suche nach dem Leben ist eine autobiografische Erzählung über die Suche und die Sehnsucht nach Abenteuer, über die Erlebnisse eines Seefahrers auf den Nordmeeren und über die Gefühle eines einsamen Polarforschers im Eis von Spitzbergen. Aus dem Blickwinkel eines Physikers, der als Forscher und Universitätspräsident die technologischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts miterlebte, wird ein Bild über den gemeinsamen Urgrund allen Seins entworfen. Langjährige persönliche Erfahrungen als Beobachter in der unberührten Natur bilden die Grundlage für eine Analyse des Mensch-Seins. Die Beschreibung der Polarnacht in der Arktis, die Begegnungen mit Walen und Eisbären sowie den unterschiedlichen Menschen auf Spitzbergen, Färöer, Island und Kanada verdeutlichen die Einstellung, dass zum Leben das Wagnis und das Abenteuer gehören.

Biografía del autor:

Hauke Trinks, geboren 1943 in Berlin, wuchs in Schweden auf und studierte Physik in Bonn. Als Forscher und Professor war er in Hamburg, Norwegen und den USA tätig und leitete sechs Jahre lang als Präsident die Technische Universität in Hamburg. Er forschte jahrelang im Eis von Spitzbergen und unternahm abenteuerliche Segelfahrten auf den Nordmeeren. Heute lebt er auf der Insel Utsira in Norwegen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hauke Trinks
Verlag: Fouque Literaturverlag Nov 2012 (2012)
ISBN 10: 3837212025 ISBN 13: 9783837212020
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Fouque Literaturverlag Nov 2012, 2012. Taschenbuch. Zustand: Neu. Neuware - Eine Suche nach dem Leben ist eine autobiografische Erzählung über die Suche und die Sehnsucht nach Abenteuer, über die Erlebnisse eines Seefahrers auf den Nordmeeren und über die Gefühle eines einsamen Polarforschers im Eis von Spitzbergen. Aus dem Blickwinkel eines Physikers, der als Forscher und Universitätspräsident die technologischen Entwicklungen des 20. Jahrhunderts miterlebte, wird ein Bild über den gemeinsamen Urgrund allen Seins entworfen. Langjährige persönliche Erfahrungen als Beobachter in der unberührten Natur bilden die Grundlage für eine Analyse des Mensch-Seins. Die Beschreibung der Polarnacht in der Arktis, die Begegnungen mit Walen und Eisbären sowie den unterschiedlichen Menschen auf Spitzbergen, Färöer, Island und Kanada verdeutlichen die Einstellung, dass zum Leben das Wagnis und das Abenteuer gehören. 159 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783837212020

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Neu kaufen
EUR 15,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer