Signalübertragung analoger Schaltungen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783837061154: Signalübertragung analoger Schaltungen
Vom Verlag:

Widerstände, Kondensatoren, Spulen, Operationsverstärker, Spannungsquellen und Stromquellen sind die wesentlichen Bauelemente linearer, elektronischer Netzwerke. Ihr Zusammenwirken zu beschreiben, ist auch im mathematischen Sinne eine komplexe Angelegenheit. Wer dieses Buch gelesen hat, beherrscht die Vorgehensweise zur Berechnung des frequenz- und zeitabhängigen Übertragungsverhaltens. Die Lösungen für die wichtigsten analogen Schaltungen können aber auch einfach nachgeschlagen werden. Das Buch wendet sich vorwiegend an Studenten und Absolventen der Ingenieur- und Naturwissenschaften. Einige Stichworte zum Inhalt: - Komplexe Zahlen und Widerstände - Laplace-Transformation - Übertragungsfunktion im Frequenzraum - Amplituden- und Phasengang - Sprung- und Pulsantworten - Passive und aktive Tief-, Hoch- und Bandpassfilter - Serielle und parallele Schwingkreise - Spannungsverstärker mit Operationsverstärker - Strom/Spannungs-Wandler (mit Fotodiode) - PID-Regler - Integrator und Differentiator - Dioden- und Transistorschaltungen Mit 138 Abbildungen (davon 2 farbige).

Über den Autor:

Dr. rer. nat. Peter Westphal, Jahrgang 1965, ist Entwicklungsprojektleiter in einem Hochtechnologie-Industrieunternehmen. Er hat an der RWTH Aachen Elektrotechnik studiert und an der WWU Münster in der Experimentalphysik promoviert. Einer seiner Arbeitsschwerpunkte liegt in der Detektion sehr kleiner (optischer) Signale, wobei häufig Operationsverstärker und Fotodioden zum Einsatz kommen.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben