Böhme, Aribert Das Regelhasserbuch

ISBN 13: 9783837054361

Das Regelhasserbuch

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783837054361: Das Regelhasserbuch
Reseña del editor:

Wir leben in einer Gesellschaft, die zunehmend durch bewusst provozierte Regelbrüche, Ignoranz, Dreistigkeiten sowie Rücksichtslosigkeiten gekennzeichnet ist. Beginnend bei vermeintlich harmlosen Regelverletzungen, über eine oftmals unerträgliche Ignoranz klar erkennbaren Missständen gegenüber, bis hin zu groben Rücksichtslosigkeiten, lassen sich nahezu täglich Beobachtungen machen, die schon längst eine gefährliche, gesellschaftszerstörende Eigendynamik entfaltet haben. Dieses Buch zeigt anhand einer Fülle alltagstypischer Fälle, wo überall Regelverletzungen begangen werden, wie teils extreme Ignoranz und Beschwichtigungen systematisch dazu führen, dass wesentliche Fundamente unserer Gesellschaft mutwillig und teils grob fahrlässig, beschädigt werden. Hier finden Sie ein Plädoyer für mehr Aufmerksamkeit und Achtsamkeit seinen Mitmenschen gegenüber.

Biografía del autor:

Psychologischer Berater (SGD-Dipl.) & DV-Kfm. & EDV-Dozent & Autor Aribert Böhme ist seit dem Jahre 1988 freiberuflich tätig. Als EDV-Dozent unterrichtet er unterschiedlichste Zielgruppen im Fachbereich EDV/Informatik. Weiterhin betreut er als Privatlehrer SchülerInnen in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch usw. In seiner Funktion als Psychologischer Berater ist er schwerpunktmäßig tätig in den Bereichen: Schule, Familie, Lebensberatung. Zudem hat er bis dato 16 Fachbücher publiziert, von denen einige auch im Ausland (Frankreich, Russland, Polen) verkauft worden sind. Seine Fachpublikationen sowie seine Entwicklungsarbeit in der Neuroinformatik führten zur ehrenvollen Aufnahme in die Who-is-Who-Lexika, Deutschland & Europa. Speziell für Eltern & Lehrkräfte hat der Autor die 42-teilige Lehrvideoreihe "Lernpsychologie & Motivationscoaching" entwickelt. Infos dazu bietet die Internetseite: www.aufbauvideos.de

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben