Die Stellvertreterin (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783837003277: Die Stellvertreterin (German Edition)

Der Medizinstudent Thorsten F. verliebt sich in die fünfzehnjährige Gymnasiastin Laura, doch ihre Mutter Viktoria opponiert heftig gegen diese Verbindung, weil sie fürchtet, ihrer Tochter könne das gleiche geschehen wie ihr, die als Fünfzehnjährige von ihrem Sportlehrer geschwängert wurde. Da Thorsten einer Trennung von Laura nicht zustimmt, stellt ihm die Mutter eine Forderung: Eine "Stellvertreterin" soll die körperliche Liebeslust übernehmen, um so eine rein platonische Liebe zu Laura zu garantieren. Ein nervenaufreibendes Doppelleben beginnt, dessen zunehmende sexuelle Raffinesse Thorsten in den Bann zieht. Doch dann bahnt sich eine Katastrophe an. Die über alles geliebte Laura findet das Tagebuch dieser "Stellvertreterin", die sich mittlerweile selbst in Thorsten verliebt hat ... ... und sie ist keine Unbekannte. Der tiefgründige Roman erzählt von platonischer Liebe und sexueller Leidenschaft. Er zeigt, wie nahe Schmerz und Lust beieinander liegen, dass wahre Liebe nicht manipulierbar ist, ohne zu zerstören.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Hans-Manfred Milde wurde in Waldenburg in Schlesien geboren. Nach der Vertreibung aus der Heimat kam er nach Bayern, arbeitete als Weber, begann zu schreiben und ging 1953 als Fotograf und Journalist nach Brasilien. 1956 kehrte er zurück und wurde Sozialarbeiter. Zuletzt leitete er über zwei Jahrzehnte ein SOS-Kinderdorf. Er schreibt Gedichte, Erzählungen und Romane. Bisher sind von ihm erschienen: "Ich möchte Dir in Deine Hände schreiben", Gedichte 1986 "Die grüne Rose" Roman 1995 "Der Lockruf des Kumm ocke!" Roman 2000 "Der Perlentaucher" Roman 2003 "Die Ehrenwortgeschichte" 2004 "Mein schlesisches Tagebuch" 2005

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben