Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt: Ein Ländervergleich zwischen Deutschland und Großbritannien

 
9783836497336: Integration von Migranten in den Arbeitsmarkt: Ein Ländervergleich zwischen Deutschland und Großbritannien
Vom Verlag:

In den westlichen Industriegesellschaften spielt die Leistungsfähigkeit einer Person eine zentrale Rolle für ihre Anerkennung durch die Gesellschaft. Als Maßstab für die persönliche Leistungsfähigkeit gilt dabei oftmals ein hohes Arbeitseinkommen. Für Zuwanderer wird die Bedeutung der Beschäftigung und des Einkommens noch dadurch gesteigert, dass sie vielfach mit der Hoffnung auf einen sozialen Aufstieg in das Aufnahmeland gekommen sind. Ein Vergleich elf verschiedener OECD-Staaten aus dem Jahr 1998 zeigt jedoch, dass Zuwanderer überdurchschnittlich von Arbeitslosigkeit betroffen sind. Die Differenzen zwischen den Arbeitslosenquoten der Migranten und Inländer in den verschiedenen Staaten sind unterschiedlich ausgeprägt.Dies bleibt nicht ohne Wirkung auf ihr gesellschaftliches Ansehen und ihre gesellschaftliche Teilhabe. Dieses Buch geht der Frage nach, inwieweit die in Deutschland und Großbritannien lebenden Ethnien jeweils in den Arbeitsmarkt integriert sind und welches die Gründe für ihre unterschiedliche Arbeitsmarktintegration sein könnten.

Über den Autor:

Christiane Klügel wurde 1971 in Hannover geboren. Sie studierte europ. Betriebswirtschaft und Politologie mit dem Schwerpunkt Arbeitsmarkt, Bildung und Migration. Bis 2006 leitete sie ein Weiterbildungsprojekt für osteurop. Migranten in Bremen. Seit 2007 arbeitet sie in verschiedenen Funktionen in der Wirtschaft im Personalmanagement.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben