Reaktanz durch Werbung: Mit spezieller Berücksichtigung der Online-Werbung

 
9783836481670: Reaktanz durch Werbung: Mit spezieller Berücksichtigung der Online-Werbung
Reseña del editor:

Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit dem Thema der psychologischen Reaktanz und wie diese durch Werbung, insbesondere durch Online-Werbung, ausgelöst werden kann. Reaktanz ist ein Gefühl des Widerstands gegenüber Freiheitseinengungen bzw. Beeinflussungsversuchen. Da Werbung in der Regel Verhaltensbeeinflussung zum Ziel hat, ist Reaktanz in diesem Zusammenhang, nicht nur um unabsichtlich ausgelöste Reaktanz bei Konsumenten zu vermeiden, sondern auch um die Reaktanztheorie bewusst einsetzen zu können, relevant. Zunächst wird die Theorie zu Konsumentenverhalten und Reaktanz aus einschlägiger Fachliteratur erarbeitet. Im Anschluss daran wird der Zusammenhang zwischen Werbung und Reaktanzeffekten hergestellt. Hierbei wird speziell auf jene Werbemittel eingegangen, die besonders durch die Auslösung von Reaktanz geprägt sind. Anschließend werden die verschiedenen Möglichkeiten der Online-Werbung erläutert. Aufbauend auf den aus der Theorie gewonnenen Erkenntnissen wird ein Experiment zur Hervorrufung von Reaktanz bei Internetnutzern durch Popups beschrieben.

Biografía del autor:

Brigitte Sator, geboren 1982 in Mistelbach, absolvierte den Studiengang ,,Wirtschaftsberatende Berufe" mit dem Schwerpunkt ,,Marktkommunikation und Vertrieb" an der Fachhochschule Wiener Neustadt. Sie ist seit November 2007 als Assistentin der Geschäfts- und Verkaufsleitung eines Einzelhandelsunternehmens tätig.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben