Mediatisierung von Unternehmen: Eine Entwicklung in Deutschland?

 
9783836480628: Mediatisierung von Unternehmen: Eine Entwicklung in Deutschland?
Reseña del editor:

Medien durchdringen heute alle Ebenen der Gesellschaft und tragen maßgeblich zum Zustandekommen der öffentlichen Meinung bei. In dieser Situation sind gesellschaftliche Akteure auf die Vermittlungsleistungen der Massenmedien angewiesen. Sie werden vermehrt über die Medien wahrgenommen und richten ihr Handeln zunehmend an den Gesetzmäßigkeiten des Mediensystems aus. Diese Entwicklungen wurden bislang vor allem im Bereich der Politik behandelt und unter dem Begriff Mediatisierung zusammengefasst. Dieses Konzept wird in diesem Buch auf Unternehmen in Deutschland übertragen und anhand empirischer Indikatoren überprüft. Dabei werden sowohl Veränderungen in der medialen Wahrnehmung von Unternehmen als auch Mediatisierungsprozesse in der Unternehmenskommunikation berücksichtigt. Dazu zählen die Ausweitung und Professionalisierung von unternehmerischen Kommunikationsaktivitäten (Public Relations, Medienarbeit, Investor Relations und Corporate Publishing), sowie die Personalisierung und das aktive Themen- und Ereignismanagement.

Biografía del autor:

Studium der Publizistik, Anglistik und Politikwissenschaft in Mainz und London. Promoviert derzeit zum Thema interne Unternehmenskommunikation an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben