Die Sprache in Foren und Newsgroups: Eine Untersuchung der konzeptionellen Mündlichkeit und Schriftlichkeit im Wandel der Zeit

 
9783836463195: Die Sprache in Foren und Newsgroups: Eine Untersuchung der konzeptionellen Mündlichkeit und Schriftlichkeit im Wandel der Zeit
Vom Verlag:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Während der letzten Jahre hat das Internet als Kommunikationsmedium zu­neh­mend an Bedeutung gewonnen. Nicht nur im Berufsleben, auch im Alltag ist das Versenden und Empfangen von E-Mails zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Foren und Newsgroups dienen nicht nur dem Informations­aus­tausch, sondern werden auch zum Treffpunkt für Menschen mit gemein­sa­men Interessen. Aus einer in den frühen 90er Jahren recht homogenen Gemeinschaft, die von technikinteressierten jungen Männern mit akade­mi­schem Hintergrund dominiert wurde, entwickelt sich eine bunte Spielwiese für Männer und Frauen aus allen Altersgruppen mit den unterschiedlichsten Interessen. Wie schlägt sich diese zunehmende Vielfalt und die fortge­schrittene Vertrautheit mit dem Medium und innerhalb der Gemeinschaften auf die Sprache nieder? Wird sie mit der Zeit weniger formell - also 'mün­d­licher' - vermehrt durch Dialektausdrücke oder Emoticons angereichert? Gibt es spezielle Phänomene, die für Foren oder Newsgroups spezifisch sind? Zur Untersuchung dieser und weiterer Fragestellungen werden in dieser Arbeit die Beiträge eines Internetforums und einer Newsgroup jeweils im zeitlichen Verlauf und im Vergleich zueinander untersucht.

Über den Autor:

machte in Stuttgart - Bad Cannstatt am Johannes-Kepler-Gymnasium ihr Abitur und studierte an der Humboldt Universität germanistische Linguistik und Informatik. Seit Beginn 2008 arbeitet sie als wissenschaftliche Hilfskraft am Zentrum für allgemeine Sprachwissenschaft in Berlin und beabsichtigt eine Promotion.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben