Offshore-Entwicklung in Indien: Umgang mit Besonderheiten und Risiken

 
9783836423434: Offshore-Entwicklung in Indien: Umgang mit Besonderheiten und Risiken
Vom Verlag:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Seit Jahrzehnten vergeben Unternehmen Aufträge an andere Unternehmen, um individuelle Softwareprodukte entwickeln zu lassen. Heutzutage werden dabei auch zunehmend indische Unternehmen beauftragt. Für diese Art der Entwicklung hat sich der Begriff Offshore-Entwicklung etabliert. Doch welche Besonderheiten und Risiken sind mit einer solchen Offshore- Entwicklung verbunden? Wie kann eine solche Offshore-Entwicklung organisatorisch gestaltet werden, damit sowohl der Auftraggeber als auch der Auftragnehmer ihre individuellen Ziele erreichen? Diesen Fragen wird in dem vorliegenden Buch nachgegangen. Hierbei werden zum einen in der Literatur bekannte Besonderheiten und Risiken zusammengetragen und zum anderen werden Offshore-Projekte zwischen einem indischen Anbieter und einem schweizer Kunden untersucht. Eine wesentliche organisatorische Maßnahme, die in den untersuchten Projekten identifiziert wurde, um Offshore-spezifische Besonderheiten und Risiken zu überwinden, ist die Rolle des Onsite-Koordinators. Mit dieser Rolle werden unterschiedliche Wirkungen erzielt, die in der vorliegenden Arbeit herausgestellt werden. Dieses Buch richtet sich sowohl an Akademiker als auch an Praktiker, die sich mit Offshore-Entwicklungen beschäftigen.

Über den Autor:

Dipl. Wirt.-Inf.Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universitätzu Köln. Strategieberater bei Capgemini.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben