Digitalisierung der Kinobranche: Chancen, Risiken und langfristige Konsequenzen

 
9783836410441: Digitalisierung der Kinobranche: Chancen, Risiken und langfristige Konsequenzen
Vom Verlag:

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Das digitale Kino und die damit verbundene Technologie bedeutet für die Film­industrie eine revulotionäre Veränderung und bringt den strukturellen Wan­del der gesamten Produktions- und Verwertungsbedingungen in der Bran­che mit sich. Wie bei jeder technologischen Innovation verbergen sich hin­ter der Digitalisierung wirtschaftliche Potentiale und Chancen, aber gleich­zeitig auch Risiken und negative Auswirkungen für die Film- und Kino­bran­che. Die vorliegende Arbeit legt den Schwerpunkt nicht auf die technischen As­pekte des digitalen Kinos, sondern beschäftigt sich mit den wirtschaftlichen und strukturellen Hintergründen sowie den langfristigen Auswirkungen auf die gesamte Branche. Es wird u.a. aufgezeigt welchen Ein­fluss die Di­gi­ta­li­sie­rung auf die Wertschöfungs- und Verwertungskette nimmt und welche zu­künf­tigen Konsequenzen die Digitalisierung auf Filmverleiher und die Film­ver­wer­tung nehmen kann.

Über den Autor:

Diplom Medienökonomin, studierte Medienwirtschaft an der Rheinischen Fachhochschule Köln mit dem Schwerpunkt “Management von Medienunternehmen”. Praktische Erfahrungen sammelte sie bei diversen Filmproduktionen und der Kinopolis GmbH.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben