Kampagnenmanagement innerhalb eines CRM-Systems: Konzeption und Umsetzung

 
9783836404174: Kampagnenmanagement innerhalb eines CRM-Systems: Konzeption und Umsetzung
Vom Verlag:

Im Zuge der Globalisierung scheint es für Unternehmen sehr schwierig zu sein, sich durch Produkte und Leistungen hervorzuheben. Eine Dif­fe­ren­zie­rung ist nur noch über Service bzw. über die Pflege der Beziehung möglich. Die Konsumenten sind sich ihrer Macht als Käufer bewusster geworden. In den letzten Jahren war eine Veränderung zu spüren. Ein Paradigmenwechsel des Massenmarketing vollzog sich. Nach dem sog. „Gießkannenprinzip“ wur­den wahllos Kunden mit Werbebotschaften überflutet. Diese veraltete Be­trach­tungsweise wird gegen Maßnahmen des Direktmarketings ausgetauscht. „Mas­senmarketing beruht auf dem Trugschluss eines unendlichen Marktes mit unendlich hochrechenbaren Auftragserfolgschancen“. Hier ist eine ge­ziel­te­re Vorgehensweise angebracht. Produkte lassen sich nicht mehr so leicht an den Kunden bringen. Statt Kunden für Produkte, heißt es mittlerweile Pro­duk­te für Kunden zu finden. Das Ziel des Buches soll sein, die Notwendigkeit von Kampagnenmanagementsystemen im Rahmen von Customer Re­la­tion­ship Management Systemen aufzuzeigen und die erfolgreiche Umsetzung ei­ner Implementierung an einem Beispiel anzuführen. Es richtet sich an alle Unternehmen, an Kunden sowie Interessierte hinsichtlich dieser Thematik.

Über den Autor:

Dipl.-Kfm. (FH):Studium der Wirtschaftsinformatik an der UNI Paderborn und Studium der Wirtschaft an der FH-Bielefeld. Account Manager bei der IDS Scheer AG. Diese Arbeit ist in Zusammenarbeit mit Herrn Professor Dr. Math. Dipl.-Math. Jörg-Michael Keuntje entstanden.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben