Demokratie und Führerschaft

 
9783836402262: Demokratie und Führerschaft
Vom Verlag:

Leonard Nelson (1882-1927) war ein deutscher Philosoph, der sich hauptsächlich mit Logik und Ethik beschäftigte. Nach seinem Studium in Heidelberg, Berlin und Göttingen wurde Nelson durch Unterstützung von David Hilbert 1919 zum außerordentlichen Professor berufen. Nelson gründete früh Diskussionsrunden ("Neue Fries'sche Schule"), die philosophische Fragen erörterten Namensgeber hierfür war der Kantianer Jakob Friedrich Fries. Später rief Nelson die Philosophisch-Politische Akademie und den Internationalen Jugendbund ins Leben, mit welchem er seine philosophischen und politischen Ideen realisieren wollte. Nelson war bekannt dafür, dass er seine politischen Aussagen mit scharfer Polemik würzte.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben