Selbstführung im Rahmen verteilter Führung: Eine organisationspsychologische Analyse unter Berücksichtigung virtueller Arbeitsstrukturen (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783835070257: Selbstführung im Rahmen verteilter Führung: Eine organisationspsychologische Analyse unter Berücksichtigung virtueller Arbeitsstrukturen (German Edition)

Andreßen untersucht, welche Rolle Selbstführung im Rahmen verteilter Führung spielt. Eine Feldstudie zeigt, dass Selbstführung vermittelnd zwischen transformationaler Führung und motivationalen Variablen wirkt und der Zusammenhang zwischen transformationaler Führung und Selbstführung in virtuellen Arbeitsstrukturen geringer ist, während der Zusammenhang mit den motivationalen Komponenten in virtuellen Arbeitsstrukturen stärker ist als in konventionellen.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

From the Back Cover:

Selbstführung als Prozess der Selbstbeeinflussung zur Steigerung der persönlichen Motivation und Leistungsfähigkeit wird seit längerer Zeit theoretisch im Zusammenhang mit verschiedenen Konzepten diskutiert. Bisherige empirische Untersuchungen beziehen sich überwiegend auf den Kontext motivationaler Variablen. Die vorliegende Arbeit verknüpft die hierarchisch orientierte Führung, Selbstführung und motivationale Prozesse. Der Fokus liegt dabei auf der Selbstführung und ihrer Rolle in einem Input-Prozess-Output-Modell zwischen Führung, Motivation der Mitarbeiter und Outputgrößen, wie Commitment und Erfolg. Andreßen erörtert verschiedene Funktionen der Selbstführung und untersucht sie empirisch in einer Feldstudie. Sie weist nach, dass die transformationale Führung in virtuellen Arbeitsstrukturen tendenziell in einem geringeren Zusammenhang mit Selbstführung steht und diese in virtuellen Teams stärker mit den motivationalen Komponenten korreliert als in konventionellen Arbeitsformen.

About the Author:

Dr. Panja Andreßen promovierte bei Prof. Dr. Udo Konradt am Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations- und Marktpsychologie der Universität zu Kiel. Sie arbeitet derzeit als Diplom-Psychologin beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt in der Pilotenauswahl.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben