Netzwerkkrisen und Krisenmanagement in strategischen Unternehmensnetzwerken

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783835005631: Netzwerkkrisen und Krisenmanagement in strategischen Unternehmensnetzwerken
Vom Verlag:

Hagen Radowski stellt die Merkmale von Krisenprozessen in Netzwerken dar, entwickelt den Begriff der Netzwerkkrise und entwirft ein idealtypisches Konzept für deren Bewältigung. Neben Auswirkungen auf die Krisenakteure im Netzwerkmanagement und auf Netzwerkpartner wird dabei auch die notwendige präventive Komponente in Form einer Strategic Preparedness erörtert.

Klappentext:

Durch die zunehmende Verbreitung von Unternehmensnetzwerken in der Praxis mehren sich fallweise auch jene kritischen Entwicklungen für solche Verbünde, welche mit dem Begriff der Netzwerkkrise treffend beschrieben sind.

Netzwerkkrisen gefährden die gemeinschaftlichen Zielsetzungen und vernichten netzwerkspezifische Gemeingüter. Anhand einer umfangreichen empirischen Untersuchung stellt Hagen Radowski die Merkmale von Krisenprozessen in Netzwerken dar und entwirft ein idealtypisches Konzept für deren Bewältigung. Neben Auswirkungen auf die Krisenakteure im Netzwerkmanagement und auf Netzwerkpartner wird dabei auch die notwendige präventive Komponente in Form einer Strategic Preparedness erörtert. Der Autor zeigt praxisrelevante Handlungsempfehlungen und geeignete Managementinstrumente für eine Anwendung im Netzwerkumfeld auf.

Die Arbeit wurde mit dem Performance Management Research Award 2006 der Firma Business Objects Deutschland ausgezeichnet.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben