Motorische Markenhandlungen: Eine verhaltenswissenschaftliche Analyse des Einflusses der Handlungsausführung auf die Handlungs- und Markennamenerinnerung (Forschungsgruppe Konsum und Verhalten)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783834928238: Motorische Markenhandlungen: Eine verhaltenswissenschaftliche Analyse des Einflusses der Handlungsausführung auf die Handlungs- und Markennamenerinnerung (Forschungsgruppe Konsum und Verhalten)
Vom Verlag:

Der Aufbau starker Marken wird zunehmend schwieriger. Motorische Marken-handlungen stellen aus Praxisperspektive einen vielversprechenden und innovativen Zugang zum Markenaufbau dar, der in der Konsumentenforschung bisher nur unzureichend untersucht worden ist. Basierend auf gedächtnistheoretischen Ansätzen analysiert der Autor, welchen Beitrag selbst ausgeführte motorische Markenhandlungen zum Aufbau des Markenwissens leisten können. Der Autor gibt Hinweise zum Einsatz von Markenhandlung in der Praxis und geht auf Chancen und Risiken im Kontext des Markenaufbaus durch selbst ausgeführte Handlungen ein.

Über den Autor:

Jun.-Prof. Dr. Alexander Fischer ist ehemaliger Doktorand und wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Tobias Langner, Lehrstuhl für Marketing, Schumpeter School of Business and Economics, Bergische Universität Wuppertal.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben