Neuausrichtung der Versicherungsaufsicht im Rahmen von Solvency II: Implikationen und Ansatzpunkte für die Gestaltung des Risikomanagements in Versicherungsunternehmen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783834920409: Neuausrichtung der Versicherungsaufsicht im Rahmen von Solvency II: Implikationen und Ansatzpunkte für die Gestaltung des Risikomanagements in Versicherungsunternehmen
Vom Verlag:

Marion Rittmann zeigt auf, inwiefern sich Solvency II im Risikomanagement eines Versicherungsunternehmens niederschlägt. Es erlangt sowohl im Führungs- als auch im Leistungssystem umfassend an Bedeutung.

Klappentext:

Mit Solvency II erfährt die Versicherungsaufsicht eine grundsätzliche Neuorientierung. Das Risikomanagement wird aufgrund der engen Bindung der individuellen Risikosituation eines Versicherungsunternehmens an das vorzuhaltende Kapital zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor. Marion Rittmann zeigt auf, inwiefern sich Solvency II im Risikomanagement eines Versicherungsunternehmens niederschlägt. Es erlangt sowohl im Führungs- als auch im Leistungssystem umfassend an Bedeutung. Darüber hinaus werden Grundlagen für die Gestaltung des Risikomanagements herausgearbeitet.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Rittmann, Marion
Verlag: Betriebswirt.-Vlg Gabler Dez 2009 (2009)
ISBN 10: 3834920401 ISBN 13: 9783834920409
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Betriebswirt.-Vlg Gabler Dez 2009, 2009. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 215x168x20 mm. Neuware - Marion Rittmann zeigt auf, inwiefern sich Solvency II im Risikomanagement eines Versicherungsunternehmens niederschlägt. Es erlangt sowohl im Führungs- als auch im Leistungssystem umfassend an Bedeutung. Darüber hinaus werden Grundlagen für die Gestaltung des Risikomanagements herausgearbeitet. Mit Solvency II erfährt die Versicherungsaufsicht eine grundsätzliche Neuorientierung. Das Risikomanagement wird aufgrund der engen Bindung der individuellen Risikosituation eines Versicherungsunternehmens an das vorzuhaltende Kapital zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor. Marion Rittmann zeigt auf, inwiefern sich Solvency II im Risikomanagement eines Versicherungsunternehmens niederschlägt. Es erlangt sowohl im Führungs- als auch im Leistungssystem umfassend an Bedeutung. Darüber hinaus werden Grundlagen für die Gestaltung des Risikomanagements herausgearbeitet. 174 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783834920409

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 49,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer