Theorie und Praxis des kompetenzorientierten Deutschunterrichts: Am Beispiel von Sprach-, Schreib- und literarischer Kompetenz

9783834013095: Theorie und Praxis des kompetenzorientierten Deutschunterrichts: Am Beispiel von Sprach-, Schreib- und literarischer Kompetenz
Reseña del editor:

Der vorliegende Band beschreibt den Versuch einer Neubestimmung des Kompetenzbegriffs in Abgrenzung vom derzeitigen deutschdidaktischen Main-stream. Dabei wird vor allem die Subjektrolle des Schülers in didaktischen Vermittlungsprozessen betont. Entsprechend dient dieser Versuch auch dazu, das Motivationspotenzial der Schüler bei der Aneignung der zentralen Gegenstände Sprache , Schreiben und Literatur zu erhöhen. Denn die Deutschlehrer erleben immer wieder, welche Unlust die Schüler bei der einseitig wissensorientierten Einübung des grammatischen Regelwerks oder der schulischen Aufsatzformen oder des kognitiven Analyse- sowie Interpretationsverfahrens häufig verspüren. Im Rahmen der Absicht, die Subjektrolle des Schülers stärker didaktisch ins Spiel zu bringen, wird zugleich ein anthropologisches Ziel verfolgt, nämlich die Schüler ganzheitlich zu stärken, d. h. sie bewusst in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Genau diese pädagogische Zielbestimmung und ihr möglicher unterrichtlicher Reflex werden im aktuellen deutschdidaktischen Diskurs der von einem eher technokratischen und einseitig leistungsbestimmten Kompetenzverständnis geprägt ist zu wenig reflektiert. Entsprechend wird hier versucht, auf dieses Defizit auch unterrichtspraktisch eine Antwort zu geben, und zwar in exemplarischen Bausteinen zur Sprach-, Schreib- und literarischen Kompetenz in den Jahrgangsstufen 5 13.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Günter Graf
Verlag: Schneider Verlag Gmbh Jun 2014 (2014)
ISBN 10: 3834013099 ISBN 13: 9783834013095
Neu Taschenbuch Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Schneider Verlag Gmbh Jun 2014, 2014. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 228x151x25 mm. Neuware - Der vorliegende Band beschreibt den Versuch einer Neubestimmung des Kompetenzbegriffs - in Abgrenzung vom derzeitigen deutschdidaktischen Main-stream. Dabei wird vor allem die Subjektrolle des Schülers in didaktischen Vermittlungsprozessen betont. Entsprechend dient dieser Versuch auch dazu, das Motivationspotenzial der Schüler bei der Aneignung der zentralen Gegenstände 'Sprache', 'Schreiben' und 'Literatur' zu erhöhen. Denn die Deutschlehrer erleben immer wieder, welche Unlust die Schüler bei der einseitig wissensorientierten Einübung des grammatischen Regelwerks oder der schulischen Aufsatzformen oder des kognitiven Analyse- sowie Interpretationsverfahrens häufig verspüren. Im Rahmen der Absicht, die Subjektrolle des Schülers stärker didaktisch ins Spiel zu bringen, wird zugleich ein anthropologisches Ziel verfolgt, nämlich die Schüler ganzheitlich zu stärken, d. h. sie bewusst in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern. Genau diese pädagogische Zielbestimmung und ihr möglicher unterrichtlicher Reflex werden im aktuellen deutschdidaktischen Diskurs - der von einem eher technokratischen und einseitig leistungsbestimmten Kompetenzverständnis geprägt ist - zu wenig reflektiert. Entsprechend wird hier versucht, auf dieses Defizit auch unterrichtspraktisch eine Antwort zu geben, und zwar in exemplarischen Bausteinen zur Sprach-, Schreib- und literarischen Kompetenz in den Jahrgangsstufen 5 -13. 113 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783834013095

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 13,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer