Max und die Zahlenräuber

 
9783833935879: Max und die Zahlenräuber

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Reinländer, Jens
Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus) (2009)
ISBN 10: 3833935871 ISBN 13: 9783833935879
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
Rheinberg-Buch
(Bergisch Gladbach, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Bastei Lübbe (Baumhaus), 2009. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut - Ständig kriegen sich die beiden Räuberfreunde Geizkragen und Dickwanst darüber in die Haare, wer wohl die meisten Schätze in seiner Kammer hortet. Wenn sie doch nur zählen könnten. Dann wäre die Sache schnell geklärt. In sogenannten Schulen soll es Menschen geben, die des Zählens mächtig sind. Kurzerhand machen sie sich auf den Weg in eine Schule und entführen den Zahlenakrobat Max. Soll der doch ihre Schätze zählen. Doch Max ist nicht nur ein kleiner Zahlenkönig, sondern auch eine riesige Nervensäge. Es hilft alles nichts. Um Max loszuwerden, müssen Geizkragen und Dickwanst selber zählen lernen. Lustige und fantasievolle Parabel über die Entstehung der Zahlen - perfekt geeignet für Erst- und Zweitklässler und zum gemeinsamen Lesen 96 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF3003177017

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 6,08
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 17,13
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Reinländer, Jens
Verlag: Bastei Lübbe (Baumhaus) (2009)
ISBN 10: 3833935871 ISBN 13: 9783833935879
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Bastei Lübbe (Baumhaus), 2009. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut SG - Ungelesenes Mängelexemplar, gestempelt, mit leichten Lagerspuren, Versand per Büchersendung - Ständig kriegen sich die beiden Räuberfreunde Geizkragen und Dickwanst darüber in die Haare, wer wohl die meisten Schätze in seiner Kammer hortet. Wenn sie doch nur zählen könnten. Dann wäre die Sache schnell geklärt. In sogenannten Schulen soll es Menschen geben, die des Zählens mächtig sind. Kurzerhand machen sie sich auf den Weg in eine Schule und entführen den Zahlenakrobat Max. Soll der doch ihre Schätze zählen. Doch Max ist nicht nur ein kleiner Zahlenkönig, sondern auch eine riesige Nervensäge. Es hilft alles nichts. Um Max loszuwerden, müssen Geizkragen und Dickwanst selber zählen lernen. Lustige und fantasievolle Parabel über die Entstehung der Zahlen - perfekt geeignet für Erst- und Zweitklässler und zum gemeinsamen Lesen 96 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000382930

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 9,24
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer