Mama Taxi und weitere Familienrhythmen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783833466274: Mama Taxi und weitere Familienrhythmen
Vom Verlag:

Frans Brood liebt seine Frau und seine Kinder über alles. Doch das Leben einer großen Familie in einem kleinen Haus ist nicht immer leicht. Wenn Sie wissen wollen, warum man im Hause Brood besser einen Helm trägt oder wieso der Tankwart der beste Freund seiner Frau ist, sollten Sie einen Blick in seine 50 Kurzgeschichten werfen. Haben Sie Kinder, finden Sie sich vielleicht wieder und merken, dass Sie nicht allein vor den rhythmisch auftauchenden Wäschebergen stehen. Haben Sie keine Kinder, erfahren Sie in diesem Buch, was Ihnen bei Elternabenden so entgeht. Über allem aber steht: Kinder und eine große Liebe sind das Schönste, was es gibt auf der Welt! Nichts anderes meint Frans Brood. Auch wenn es sich manchmal anders anhört.

Über den Autor:

Frans Brood wurde 1963 in Hamburg geboren. Um die Langeweile bei der Bundeswehr zu ertragen, verfasste er Reiseberichte über Touren in Skandinavien und auf den Britischen Inseln. Nach seiner Hochzeit und der Geburt der Kinder begann er damit, den täglichen Wahnsinn in humorvoller Art und Weise zu beschreiben. Ursprünglich als Unterhaltung für seine Frau gedacht, folgten alsbald Veröffentlichungen in lokalen Zeitungen. Sketche von ihm erschienen im Radio und auf CD in der NDR2-Comedy „Haus Sonnenschein". Mittlerweile errang Frans Brood auch erste Auszeichnungen. Zuletzt war er unter den Gewinnern des Literaturpreises der SPARDA-Bank zum Thema „Ich bin zufrieden". Ein Motto, das dem Familienmenschen Brood auf den Leib geschrieben schien. Surrealste Folge seiner Alltagsbeschreibungen war die Tätigkeit als Kolumnist der Bundesliga-Mannschaft des E.V. Duisburg „Die Füchse". Eishockey, wohlgemerkt, eine ihm gänzlich fremde Sportart eines Vereins aus einer ihm gänzlich fremden Stadt. Frans Brood lebt mit einer Frau, einem Sohn, vier Töchtern und einer wechselnden Zahl von Tieren (Silberfischen bis Kaninchen) in Hamburg. Leider nicht vom Schreiben.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben