Die Military Revolution und der deutsche Territorialstaat

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783833421396: Die Military Revolution und der deutsche Territorialstaat
Vom Verlag:

Das Konzept der "Military Revolution" spielt seit den 1950er Jahren eine Schlüsselrolle in der außerdeutschen Historiographie. Der Autor untersucht mit seiner Arbeit am Beispiel Brandenburg-Preußens und Sachsens erstmals, ob Kernbereiche dieses Konzepts auch auf die deutschen Staaten der Frühen Neuzeit übertragbar sind. Er weist nach, dass das bisher für Westeuropa vorliegende Konzept der "Military Revolution" unbedingt erweitert werden muss, um auf deutsche Staaten angewandt werden zu können. Erarbeitet wird ein Kriterienraster, welches unterschiedliche Staaten im Rahmen einer "Military Revolution" einzuordnen vermag, und sowohl die bisher erarbeiteten Elemente als auch die neu herausgestellten Tendenzen in einer gemeinsamen Perspektive überblicken hilft.

Über den Autor:

Dr. phil. Thomas Wollschläger ist Historiker und Wissenschaftlicher Bibliothekar. Schwerpunkt seiner Arbeit sind das Verhältnis von Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit sowie die Geschichte der Reichsstadt Wetzlar.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben