Metropolregionen in Deutschland: 11 Beispiele für Regional Governance

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
9783832946852: Metropolregionen in Deutschland: 11 Beispiele für Regional Governance
Reseña del editor:

Metropolregionen haben in Forschung, Raumordnungspolitik und Praxis zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Starkung der regionalen Zusammenarbeit und der Einsatz effektiver, d. h. zielorientierter Governance sind heutzutage unerlasslich. Dieses Buch ist als Beitrag zu einer sich verstarkenden Debatte um Governance in den Metropolregionen zu verstehen. Dabei werden Einblicke in die Praxis von den Praktikern selbst gegeben, die in den 11 anerkannten europaischen Metropolregionen in Deutschland arbeiten. Jede Metropolregion erlautert ihre Geschichte und Arbeitsweise. Die Methode des "Storytelling" soll die Mannigfaltigkeit und Kontextabhangigkeit der regionalen Governance-Arrangements illustrieren. Damit ist das Buch sowohl fur die Wissenschaft als "Material" fur die weitere Governance-Diskussion von Bedeutung; ebenso ist es als eine Handreichung fur die politische und die Verwaltungspraxis zu verstehen. Diese Besonderheit des Buches durfte von auaerordentlichem Interesse fur die Debatte um die Metropolregionen im Speziellen aber auch fur die Debatte uber Governance im Allgemeinen sein.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jürgen Ludwig
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Jun 2009 (2009)
ISBN 10: 3832946853 ISBN 13: 9783832946852
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Jun 2009, 2009. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 229x154x12 mm. Neuware - Metropolregionen haben in Forschung, Raumordnungspolitik und Praxis zunehmend an Bedeutung gewonnen. Die Stärkung der regionalen Zusammenarbeit und der Einsatz effektiver, d. h. zielorientierter Governance sind heutzutage unerlässlich.Dieses Buch ist als Beitrag zu einer sich verstärkenden Debatte um Governance in den Metropolregionen zu verstehen. Dabei werden Einblicke in die Praxis von den Praktikern selbst gegeben, die in den 11 anerkannten europäischen Metropolregionen in Deutschland arbeiten. Jede Metropolregion erläutert ihre Geschichte und Arbeitsweise. Die Methode des 'Storytelling' soll die Mannigfaltigkeit und Kontextabhängigkeit der regionalen Governance-Arrangements illustrieren. Damit ist das Buch sowohl für die Wissenschaft als 'Material' für die weitere Governance-Diskussion von Bedeutung; ebenso ist es als eine Handreichung für die politische und die Verwaltungspraxis zu verstehen. Diese Besonderheit des Buches dürfte von außerordentlichem Interesse für die Debatte um die Metropolregionen im Speziellen aber auch für die Debatte über Governance im Allgemeinen sein. 193 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783832946852

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 24,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer