Intent and Reality of the European Employment Strategy: Europeanisation of National Employment Policies and Policy-Making? (Studies on the European Union)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783832941284: Intent and Reality of the European Employment Strategy: Europeanisation of National Employment Policies and Policy-Making? (Studies on the European Union)

With new governance characteristics - such as mutual policy learning, exchange of best practices, or peer review - the European Employment Strategy (EES) and the Open Method of Coordination confront political actors within the EU with the new rules of policy coordination that also affect on governance structures within the European Multilevel System. This dissertation intensively deals with the different facets of the EES, analyzing its original intent and its political reality. It looks at the genesis, development, and characteristics of the EES, and in a highly elaborated and profound theory-based analysis, it examines the impact of the EES on political structures, employment policies, and underlying ideas, as well as the interplay of the EES with other supranational economic policies. In addition to the EU level analysis, the United Kingdom and Germany serve as case studies for the examination of adaptation at Member State level. In order to critically assess their applicability and validity in the given case, the book embeds this impact analysis into the academic debate on Europeanization and policy convergence. By doing so, it complements Europeanization studies on regulatory policies by analyzing the Europeanization potential and the impact of soft policy coordination within the European Multilevel Governance System. Dissertation.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Gaby Umbach
Verlag: Nomos Verlagsges.MBH & Co Nov 2008 (2008)
ISBN 10: 3832941282 ISBN 13: 9783832941284
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Nomos Verlagsges.MBH & Co Nov 2008, 2008. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Mit ihren spezifischen Merkmalen als neues Politikinstrument - wie etwa ihrem rechtlich nicht bindenden Charakter, dem Ziel des gegenseitigen Politiklernens durch Austausch bester Praktiken oder gemeinsamen Evaluierungsprozessen - stellt die Europäische Beschäftigungsstrategie (EBS) und die mit ihr Anwendung findende Offene Methode der Koordinierung (OMK) beschäftigungspolitische Akteure in der EU vor die neuen Herausforderungen von Politik-Koordinierung, die die Politikgestaltung im europäischen Mehrebenensystem neu prägen.Das vorliegende Buch beschäftigt sich intensiv mit diesen unterschiedlichen Facetten der EBS und ihrer Wirkung. Es geht dabei über bisherige Einzelstudien zur EBS hinaus und befasst sich nicht nur mit deren Entstehung, Entwicklung und Merkmalen. Es kontrastiert vielmehr den eigenen Anspruch der EBS mit ihrer politischen Realität und untersucht theoretisch hoch reflektiert deren Einfluss auf Politik-Koordinierungsstrukturen, Beschäftigungspolitiken und zugrunde liegenden Ideen sowie deren Zusammenspiel mit anderen wirtschaftspolitischen Bereichen. Neben der EU-Ebene dienen Großbritannien und Deutschland als Fallbeispiele für mitgliedstaatliche Anpassungsprozesse. Das Buch verankert seine Wirkungsanalyse sehr fundiert in der wissenschaftstheoretischen Debatte um Europäisierung und Politikkonvergenz, um deren Anwendbarkeit im Falle der EBS kritisch zu analysieren. Es komplettiert damit Europäisierungsstudien zu regulativer Politik durch die Analyse des Einflusses weicher Politik-Koordinierung im europäischen Mehrebenensystem. 487 pp. Englisch. Artikel-Nr. 9783832941284

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 59,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer