Schulung Und Anleitung in Der Stationaren Pflege Forderung Der Selbstandigkeit Bei Alteren Menschen Mit Eingeschrankter Mobilitat Nach Huftnahen Frakturen

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783832512705: Schulung Und Anleitung in Der Stationaren Pflege Forderung Der Selbstandigkeit Bei Alteren Menschen Mit Eingeschrankter Mobilitat Nach Huftnahen Frakturen
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Schulung und Anleitung in der stationären Pflege: Förderung der Selbständigkeit bei älteren Menschen mit eingeschränkter Mobilität nach hüftnahen Frakturen Die Stärkung vom Gesundheitsförderung und Prävention sowie die Verweildauerverkürzung fordern, dass Patienten und Angehörigen sich in einer aktiven Rolle am Behandlungsprozess beteiligen sowie Verantwortung für die eigene Gesundheit und Krankheit übernehmen. Patient und Angehörige unterschätzen bei der Entscheidung, die Pflege im häuslichen Umfeld durchzuführen nicht selten die Belastungen und Verantwortung, die auf sie zukommen. Ohne fachliche Beratung und Schulung sind Betroffene kaum in der Lage die teilweise komplexen Pflegetätigkeiten sicher durchzuführen. Pflegende sind auf Grund dessen gefordert ihre Rolle in der Versorgung neu zu definieren. Beratung und Schulung sind Bestandteil der gewohnten Pflegearbeit. Dieses lässt sich aber nicht in dem dokumentierten Pflegeprozess wieder finden. Die Haltung der einzelnen Pflegekraft bestimmt, ob und wie Beratung und Schulung stattfindet und welche Ziele damit verfolgt werden. Auf Seiten der Gesundheitseinrichtungen fehlte es häufig an geeigneten Strategien und Strukturen, um Patienten und Pflegende erfolgreich zu unterstützen und auf ihre neue Rolle vorzubereiten. Durch eine geplante und dokumentierte Schulung und Anleitung sind positive Ergebnisse in der Hinsicht zu verzeichnen; dass die Selbständigkeit der älteren Patienten u.a. nach hüftnahen zunehmen, eine enge Abstimmung des Schulungsplanes mit ärztlichen und therapeutischen Leistungen die Zusammenarbeit im Schnittstellenbereich fördert, Mobilisationstechniken effektiver vermittelt werden, Beratung und Schulung als Pflegeintervention transparent sind, Angehörigen sicherer im Umgang mit ihrem Pflegebedürftigen und der Pflege zu Hause werden und ihre Ressourcen sowie die eigenen Grenzen kennen lernen. Die Einführung einer Pflegeberat

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen
Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Birgit Vosseler
Verlag: Logos Verlag Berlin (2006)
ISBN 10: 3832512705 ISBN 13: 9783832512705
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
medimops
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Logos Verlag Berlin, 2006. Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket that does show some signs of wear on either the binding, dust jacket or pages. Artikel-Nr. M03832512705-V

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 7,25
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 45,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer