Methodik zur Analyse des Baukastenpotentials bei bestehender Produktvielfalt

 
9783832291143: Methodik zur Analyse des Baukastenpotentials bei bestehender Produktvielfalt
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Kartika, Sony I:
Verlag: Shaker, 05.2010. (2010)
ISBN 10: 3832291148 ISBN 13: 9783832291143
Neu Paperback Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker, 05.2010., 2010. Paperback. Buchzustand: Neu. 1., Aufl.. 135 S. Die zunehmende Individualisierung industriell hergestellter Produkte führt zu einer hohen Variantenvielfalt, die einen starken Komplexitäts- und Kostenanstieg in den Unternehmen verursacht. Geeignete Maßnahmen zu deren Reduzierung und Beherrschung sind, insbesondere vor dem Hintergrund zunehmenden internationalen Konkurrenzdrucks, überlebenswichtig. Die Strukturierung von Produkten im Sinne von Baukastensystemen stellt als technische Maßnahme zum Variantenmanagement einen Ansatz zur Erfüllung dieser Bedürfnisse dar.Die meisten vorhandenen Ansätze zur Baukastenentwicklung unterscheiden nicht zwischen Neuentwicklungen von Baukastensystemen und Baukastenentwicklungen auf Basis einer vorhandenen Produktvielfalt. Diese Tatsache führt dazu, dass bisher keine vollständige Methodik zur Baukastenentwicklung unter ausschließlicher Berücksichtigung bestehender Variantenvielfalt etabliert worden ist.Die systematische Analyse des Baukastenpotentials der vorhandenen Produkte ist dabei Voraussetzung für eine spätere Umsetzung der Strategie im Unternehmen. Das Analyseergebnis dient u. a. der Aufwandeinschätzung und der Kosten-Nutzen Rechnung. Die vorliegende Arbeit stellt eine Methodik vor, die unter Anwendung von definierten Analysenschritten und Hilfsmitteln die potentiellen Baukastenprodukte, -strukturen und Bausteine sowie Bausteinstandardisierungen aus der bestehenden Variantenvielfalt ermittelt. Dies wird durch das in dieser Arbeit vorgestellte Konzept der funktionellen und wirkprinzipiellen Ähnlichkeit ermöglicht. Die hier definierte Gruppenfunktionsstruktur stellt eine vollständige Abbildung der funktionellen Ähnlichkeit der Produktvielfalt dar. Die mögliche Bausteinstandardisierung wird anhand wirkprinzipieller Ähnlichkeit analysiert. ISBN 9783832291143 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 203. Artikel-Nr. 160129

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 45,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer