Einführung in Kreditderivate

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783832253899: Einführung in Kreditderivate
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Arno Peppmeier
Verlag: Shaker Verlag Sep 2006 (2006)
ISBN 10: 3832253890 ISBN 13: 9783832253899
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Shaker Verlag Sep 2006, 2006. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. 210x149x7 mm. Neuware - Dieses Buch soll Studierenden, Praktikern sowie anderen Interessierten einen ersten Einblick in die Produktgruppe der Kreditderivate gewähren. Dabei lernen die Leser zunächst die Grundformen der Kreditderivate, nämlich den Credit Default Swap, die Credit Linked Note, die Credit Spread Option und den Total Return Swap kennen. Im Anschluss daran werden Kreditderivate zu alternativen Produkten des Kreditrisikotransfers abgegrenzt und dabei auch für einen Vergleich der beiden Produktgruppen geeignete Kriterien bestimmt. Die Erläuterung der Einsatzmöglichkeiten erfolgt nach Maßgabe der Einsatzgebiete Aktivmanagement, Passivmanagement und Eigenhandel. Eine zentrale Voraussetzung für einen liquiden Handel mit Kreditderivaten ist die Existenz von auf nachvollziehbare und schlüssige Weise ermittelten Kreditderivatepreisen, die ein sachgerechtes Entgelt für die übertragenen Risiken darstellen. In diesem Kapitel werden die Problematiken einer Preisfindung von Kreditderivaten erläutert und dann fünf Verfahren zur Preisermittlung vorgestellt. Von besonderer Relevanz für die Praxis sind davon der marktorientierte Hedgekostenansatz, das Rating-Modell und ein Verfahren, das neben Ausfallwahrscheinlichkeiten und Rückzahlungsbeträgen auch subjektive Aspekte der Preisfindung umfasst. Wesentliche Bedeutung erhalten Kreditderivate auch dadurch, dass sie die Auslastung durch die Bankenaufsicht bestimmter Grenzen beeinflussen. Daher wird die Behandlung von Kreditderivaten im Rahmen der zurzeit (2006) gültigen Fassung des Grundsatz I und im Rahmen der Großkredit- und Millionenkreditvorschriften erläutert. Das Buch wird mit einem Kapitel zur Erläuterung der Bilanzierung und Bewertung von Kreditderivaten abgeschlossen. Es wird die Bilanzierung und Bewertung sowohl nach handelsrechtlichen Vorschriften als auch nach internationalen Rechnungslegungsstandards betrachtet. 89 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783832253899

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 17,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer