Wir vom Jahrgang 1935. Aufgewachsen in der DDR

 
9783831331352: Wir vom Jahrgang 1935. Aufgewachsen in der DDR
Reseña del editor:

Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1935 das sind wir als Kinder in Leibchen und Lederhosen, mit Murmelsack oder Tretroller im Deutschen Reich, das sich rüstet für einen Krieg. Zur Schulzeit gehören Fibel und Rohrstock genauso wie Luftschutzkeller, Sirenengeheul und ein stetig knurrender Magen. Der Friede bringt Neulehrer, Einquartierungen und manchen Vater zurück. In der sowjetisch besetzten Zone wachsen wir zwischen Trümmern hinein in unsere Jugend, wie in den neuen Staat DDR mit beginnender Kollektivierung und den ersten Blauhemden.

Biografía del autor:

Erika Mösken, selbst Jahrgang 1935, und Angela Weber-Hohlfeldt nehmen Sie mit auf eine Reise in Ihre Vergangenheit. Eingebettet in die weltpolitischen und gesellschaftlichen Geschehnisse der damaligen Zeit, begleiten sie Sie durch eine Welt aufregender Kindheit und hoffnungsvoller Jugendträume.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Angela Weber-Hohlfeldt
Verlag: Wartberg Verlag Nov 2014 (2014)
ISBN 10: 3831331359 ISBN 13: 9783831331352
Neu Anzahl: 2
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Wartberg Verlag Nov 2014, 2014. Buch. Buchzustand: Neu. 246x169x12 mm. Neuware - Aufgeregt und erwartungsvoll, so blickten wir damals in die Zukunft! Erinnern Sie sich mit uns an die ersten 18 Lebensjahre an Ihre Kindheit und Jugend! Jahrgang 1935 das sind wir als Kinder in Leibchen und Lederhosen, mit Murmelsack oder Tretroller im Deutschen Reich, das sich rüstet für einen Krieg. Zur Schulzeit gehören Fibel und Rohrstock genauso wie Luftschutzkeller, Sirenengeheul und ein stetig knurrender Magen. Der Friede bringt Neulehrer, Einquartierungen und manchen Vater zurück. In der sowjetisch besetzten Zone wachsen wir zwischen Trümmern hinein in unsere Jugend, wie in den neuen Staat DDR mit beginnender Kollektivierung und den ersten Blauhemden. 64 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783831331352

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 12,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer