Haftungs­risiko des Insolvenz­verwalters

 
9783830042136: Haftungs­risiko des Insolvenz­verwalters

Während die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in den vergangenen Jah­ren leicht rückläufig war, ist das Ausmaß der Rechtsstreitigkeiten, die sich auf eine Schadensersatzpflicht des Insolvenzverwalters beziehen, ge­wachsen. Anlass ist dafür nicht zuletzt das gegenüber der Kon­kurs­ord­nung in wesentlichen Punkten geänderte Haftungsregime der In­sol­venz­ord­nung in den §§ 60 ff. InsO. Die Untersuchung rückt die zahlreichen Streitfragen in den Mittelpunkt, die sich auf das Haftungsrisiko des In­sol­venz­ver­wal­ters durch den neu geschaffenen Tatbestand des § 61 InsO beziehen. Im ersten Teil werden die Grundlagen der Haftung nach dieser Vorschrift behandelt, wobei vor allem die zentralen Merkmale der Be­grün­dung einer Masseverbindlichkeit durch Rechtshandlung, die Nicht­er­füll­bar­keit der entsprechenden Forderung sowie die Entlastungsmöglichkeit des Insolvenzverwalters eingehend erörtert werden. Der zweite Teil wendet sich den Grenzen der Einstandspflicht zu. Insofern wird festgestellt, dass auch in besonderen Verfahrenssituationen trotz erhöhter Schwierigkeiten bei Verwaltung und Verwertung der Masse die Anwendung der Be­stim­mung notwendig und sachgerecht möglich ist. Der Verfasser kommt des­halb zu dem Ergebnis, dass § 61 InsO einen Haftungstatbestand dar­stellt, der einen wesentlichen Beitrag zur ordnungsgemäßen In­sol­venz­ver­waltung insbesondere in Fällen der Unternehmensfortführung leistet. Der Insolvenzverwalter ist zur Vermeidung seiner Haftung zu einer sorg­fäl­ti­gen Liquiditätsplanung sowie bei Zweifeln an der zukünftigen Erfüllbarkeit neu zu begründender Masseverbindlichkeiten zur Aufklärung der Ge­schäfts­part­ner darüber angehalten. Insofern werden die Anforderungen an den Verwalter als gegenüber der alten Rechtslage gestiegen erkannt; ein überhöhtes Haftungsrisiko wird aber nicht festgestellt.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Gebraucht kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 2,50
Innerhalb Deutschland

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Ehrenberg, Ullrich.
Verlag: Hamburg, Kovac, 2009. (2009)
ISBN 10: 3830042132 ISBN 13: 9783830042136
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Antiquariat Werner Haschtmann
(Frankfurt a.M., Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Hamburg, Kovac, 2009., 2009. XVI, 252 S. okart. guter Zustand (NP 85.-). Artikel-Nr. 133215BB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 37,50
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 2,50
Innerhalb Deutschland
Versandziele, Kosten & Dauer