Staatszerfall als neues Phänomen der internationalen Politik

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
 
9783828886056: Staatszerfall als neues Phänomen der internationalen Politik
Vom Verlag:

Die vorliegende Arbeit widmet sich der Erarbeitung von Grundzügen einer Staatszerfallstheorie. Gewaltsamer Staatszerfall in der Dritten Welt steht dabei im Focus der Analyse. Die neue Theorie soll die Ursachen und den prozesshaften Verlauf von Staatszerfall möglichst allgemein anwendbar und damit unabhängig von historischen oder soziologischen Besonderheiten des Einzelstaates erklären. Zur Typologisierung der internen und externen Ursachen von Staatszerfall werden verschiedene sozialwissenschaftliche Theorien herangezogen, deren Aussagen an sechs Fallstudien (Somalia, Demokratische Republik Kongo, Guatemala, Kolumbien, Afghanistan und Indonesien) überprüft werden.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben