Konzepte zur Integration und Partizipation Jugendlicher mit Migrationshintergrund: Ein Rechtsvergleich zwischen EU- und Nicht-EU-Ländern

 
9783828833258: Konzepte zur Integration und Partizipation Jugendlicher mit Migrationshintergrund: Ein Rechtsvergleich zwischen EU- und Nicht-EU-Ländern

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Vassilchikova, Tatyana
Verlag: Tectum, 14.05.2014. (2014)
ISBN 10: 382883325X ISBN 13: 9783828833258
Neu Erstausgabe Anzahl: 3
Anbieter
Speyer & Peters GmbH
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tectum, 14.05.2014., 2014. gebunden. Buchzustand: Neu. 1., Aufl.. 374 S. Während die öffentliche Debatte um Migration und Integration aktuell ist wie nie, bleibt der Integrationsprozess in sozialer, politischer und rechtlicher Hinsicht nach wie vor übermäßig kompliziert. Welche gesellschaftspolitischen Maßnahmen, welche Änderungen und Ergänzungen an der Gesetzgebung sind nötig, um die Eingliederung junger Migrantinnen und Migranten in Europa nachhaltig zu fördern? Tatyana Vassilchikova analysiert einschlägige Rechtsvorschriften und jugend- bzw. integrationspolitische Konzepte in den EU-Staaten Deutschland und Österreich sowie den Drittstaaten Schweiz und Kasachstan. Mit einer Befragung Jugendlicher mit Migrationshintergrund in diesen Ländern präsentiert sie eine umfassende empirische Untersuchung zu einem Thema von dauerhafter Brisanz. ISBN 9783828833258 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 484. Artikel-Nr. 195030

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 44,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Vassilchikova, Tatyana
Verlag: Tectum Verlag Mai 2014 (2014)
ISBN 10: 382883325X ISBN 13: 9783828833258
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Tectum Verlag Mai 2014, 2014. Buch. Buchzustand: Neu. 215x161x35 mm. Neuware - Während die öffentliche Debatte um Migration und Integration aktuell ist wie nie, bleibt der Integrationsprozess in sozialer, politischer und rechtlicher Hinsicht nach wie vor übermäßig kompliziert. Welche gesellschaftspolitischen Maßnahmen, welche Änderungen und Ergänzungen an der Gesetzgebung sind nötig, um die Eingliederung junger Migrantinnen und Migranten in Europa nachhaltig zu fördern Tatyana Vassilchikova analysiert einschlägige Rechtsvorschriften und jugend- bzw. integrationspolitische Konzepte in den EU-Staaten Deutschland und Österreich sowie den Drittstaaten Schweiz und Kasachstan. Mit einer Befragung Jugendlicher mit Migrationshintergrund in diesen Ländern präsentiert sie eine umfassende empirische Untersuchung zu einem Thema von dauerhafter Brisanz. 356 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783828833258

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 44,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer