Gesteinsbestimmung im Gelände (Sav Geowissenschaften) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783827419255: Gesteinsbestimmung im Gelände (Sav Geowissenschaften) (German Edition)

Es werden einfache Methoden und Hilfsmittel erläutert, die eine Gesteinsbestimmung unter Geländebedingungen, d.h. durch makroskopische Beobachtungen erlauben. Hierzu werden als erste Voraussetzung die wichtigsten gesteinsbildenden Minerale vorgestellt. Eine zuverlässige Gesteinsbestimmung setzt außer einer sicheren Mineraldiagnose die Kenntnis petrographischer Gesetzmäßigkeiten voraus und - unvermeidbar - auch die der aktuellen Klassifikationsregeln. In Letzterem liegt eine der Stärken des Buchs. Es stellt die Klassifikationen aller großen Gesteinsgruppen leicht verständlich und auf aktuellem Stand dar, wie man sie ähnlich in deutscher Sprache nicht findet. Alle wichtigen Gesteine werden knapp und einheitlich strukturiert beschrieben. Es wird deutlich gemacht, woran man sie tatsächlich erkennt und wie sie vorkommen. Gegenüber der zweiten Auflage sind neue Inhalte und verbesserte bzw. neue Abbildungen hinzugekommen. Der Praxisbezug wird durch Informationen zur zweckmäßigen Herstellung und Gestaltung von Gesteinsproben verstärkt. Wesentliche Aktualisierungen betreffen Tonsteine als mengenmäßig bedeutendste Sedimentgesteine. Der Autor weist auf unkonventionelle Bestimmungsansätze aus der Praxis hin. Er gibt an, welche Gesteine ohne Mikroskop nicht sicher einzustufen sind und von denen man daher Proben für weitergehende Untersuchungen im Labor mitnehmen sollte. Hierbei wird der Schonung der oft empfindlichen Vorkommen große Bedeutung beigemessen. Die Gesteinsbestimmung beschränkt sich nicht nur auf die Benennung der Gesteine. Auch Rückschlüsse auf die Bedingungen Ihrer Entstehung und die geologische Geschichte des jeweiligen Fundgebiets gehören dazu. Natürlich geht es auch um die Schönheit mancher Gesteine, präsentiert in durchgehend farbigen Fotos, die zur Freude an der Beschäftigung mit Gesteinen beitragen sollen. Dieses Buch ist durch und durch praxisorientiert. Die notwendigen Grundlagen werden gut lesbar und leicht verständlich erläutert. Die Leserinnen und Leser lernen, die charakteristischen Merkmale der Gesteine zu verstehen. Petrographische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das Buch füllt damit eine Lücke zwischen Lehrbüchern der Petrographie und Petrologie einerseits und Gesteins- und Mineralienführern andererseits. Es ist das einzige Buch dieser Art.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Book Description:

Das erfolgreiche Bestimmungsbuch nach nur 6 Jahren in der 3. erweiterten Auflage!

From the Back Cover:

Das Standardwerk für Geowissenschaftler ab dem Grundstudium sowie für Sammler und Liebhaber von Gesteinen

In diesem Buch vermittelt Roland Vinx die Grundlagen der Gesteinskunde praxisorientiert und gut verständlich. Dabei kommt es ihm besonders auf die Bestimmung im Gelände und an Handstücken an.

 Voraussetzung für eine erfolgreiche Gesteinsbestimmung vor Ort ist eine sichere Diagnose der in den Steinen enthaltenen Minerale. Deswegen werden zunächst die wichtigsten gesteinsbildenden Minerale vorgestellt, danach folgen detaillierte Beschreibungen der verschiedenen Gesteinsarten. Auf eventuelle Verwechslungsmöglichkeiten weist der Autor immer hin. Manchmal ist eine sichere Bestimmung im Gelände jedoch nicht möglich. Für solche Fälle erläutert er, wie man sinnvoll eine Probe für die Analyse im Labor nehmen kann, ohne dabei die oft sensiblen Vorkommen zu zerstören.

Mit diesem Buch kann jeder auch ohne große petrographische Vorkenntnisse die charakteristischen Merkmale der Gesteine verstehen lernen. Eine Vielzahl sehr guter farbiger Fotos von allen beschriebenen Mineralen und Gesteinen sowie von vielen gesteinstypischen Geländeformen erleichtern das Bestimmen.

Das Buch füllt eine Lücke zwischen theoretischen Lehrbüchern einerseits und Gesteins- und Mineralienführern andererseits.

Roland Vinx ist Dozent am Mineralogisch-Petrographischen Institut der Universität Hamburg.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben