Strategie und Taktik in der Preispolitik: Profitable Entscheidungen treffen

 
9783827372376: Strategie und Taktik in der Preispolitik: Profitable Entscheidungen treffen
Rezension:

Die "Geiz ist geil"-Mentalität treibt selbst Unternehmen mit Premiumleistungen immer mehr in die Billigpreisspirale. "Pricing" ist ein strategisches Entscheidungsintrument, dessen Anwendung ganz entscheidend über die Profitabilität eines Unternehmens mitentscheidet. Die vierte Auflage des Buches "Strategie und Taktik" von Thomas T. Nagle und John E. Hogan soll Managern dabei helfen, Preisentscheidungen zu treffen, die Wachstum und Profitabilität ermöglichen. Das Buch glänzt durch eine einfache aber professionelle Darstellung aus dem Amerikanischen. Den Autoren ist es gelungen die oftmals als recht trocken empfundenen Themen mit Text, Grafiken, Tabellen sehr anschaulich darzustellen. Zu jedem Kapitel gibt es zahlreiche Anmerkungen, in denen die Autoren auf Bücher und andere Literaturwerke hinweisen, die für die Leser von Interesse sein könnte. Das Buch sollte für jeden Marketing-Manager, der mit der Preissetzung in seinem Unternehmen beauftragt, eine Pflichtlektüre zu mehr Profitabilität sein. Absolut empfehlenswert. (www.mediavalley.de, 02/2007)

Ursprünglich ist dieses etablierte Werk gedacht um Managern und Marketingexperten neue Ideen und wertvolle Hinweise zu liefern. Der hervorragende Schreibstil der renommierten Autoren und die vielfältigen Beispiele helfen aber auch angehenden Preisstrategen sich schnell in der Materie zu etablieren. Für Studierende von Wirtschaftsfeldern, welche sich einen nennenswerten Vorteil in Sachen Pricing verschaffen wollen, ist dieses Buch uneingeschränkt zu empfehlen. Ebenso eignen sich die vermittelten Konzepte ausgezeichnet für Gründer und Jungunternehmer. Gerade heutzutage spielt, neben dem richtigen Zusammenspiel von Werte generierenden Prozessen, eine bewusste Preisstrategie eine entscheidende Rolle in der Zukunft einer Unternehmung. Die vielfältigen Anhaltspunkte dieses Werks dienen dem Interessierten als Ideengeber und helfen zudem die eigenen Preisentscheidungen besser zu analysieren. Dieses Buch ist sowohl für Marketingexperten als auch für Einsteiger sehr zu empfehlen. (Mathias Hentrich, www.rubstudent.de, 14.1.2007)

„Profitable Entscheidungen treffen“ ist der Untertitel dieses Buches,das nun neu aufgelegtwurde,nachdemes seit Jahren einen Stammplatz in den internationalen Bestsellerlisten hat. Kein Wunder– schließlich ist die Preisfindung derMoment der Wahrheit fürMarketing und Vertrieb.Dabei sind viele Faktoren zu beachten: In welchen Segmenten soll ein Produkt positioniert werden? Welches Preisniveau hat derWettbewerb? Sind die Erwartungen der Kunden angemessen berücksichtigt worden? Häufig werden diese Aspekte zu schnell abgehakt, ohne die alles entscheidende Frage zu beantworten: Generieren wir mit der Preisstrategie Gewinn und nachhaltiges Wachstum? Dieser Leitfaden hilft dabei, einfache, aber wirkungsvolle Techniken zu entwickeln, um die richtige Preisentscheidung zu treffen. (Druck & Medien 02/2007)

Vom Verlag:

Der Moment der Wahrheit
Die Preisfindung ist der Moment der Wahrheit für das Marketing und den Vertrieb. Dabei sind viele Faktoren zu beachten: In welchen Segmenten soll ein Produkt positioniert werden? Welches Preisniveau hat der Wettbewerb? Entspricht unsere Preisstrategie den Erwartungen unserer Kunden? Häufig werden diese Fragen schnell und unreflektiert beantwortet, ohne auf die wichtigste Frage einzugehen: Generieren wir mit der Preisstrategie Gewinn und nachhaltiges Wachstum? „Strategie und Taktik in der Preispolitik“ gibt dem Manager ein Werkzeug in die Hand, einfache, aber äußerst wirkungsvolle Techniken zu entwickeln, um die RICHTIGE Preisentscheidung zu treffen.



Zu diesem Buch:

"Die meisten Manager bezeichnen Preisentscheidungen als ihre größte Herausforderung und Schwäche zugleich. Dieses Buch hilft. Es ist voll von neuen Ideen und wertvollen Hinweisen“. Philip Kotler

„Das beste Buch, das jemals über Pricing geschrieben wurde, ist `Strategie und Taktik in der Preispolitik` von Thomas T. Nagle und John E. Hogan.“ Guy Kawasaki, CEO Garage Technology Ventures

Das Preismanagement gehört aufgrund permanenter Veränderungen in den Märkten mittlerweile zu den zentralen Aufgaben und Herausforderungen unternehmerischer Aktivitäten. Geschäftskunden, angefangen von Autoherstellern über Krankenhäuser bis Warenhausketten, verfügen über ein hochentwickeltes Supply Chain Management, um von ihren Lieferanten eine verbesserte Qualität und einen erstklassigen Service zu erhalten, während sie dafür immer geringere Preise zu zahlen bereit sind.

Der globale Wettbewerb hat mit dem Eintritt Chinas und Indiens in die Weltwirtschaft enorm zugenommen. Dabei bieten die Unternehmen beider Wirtschaftsmächte ihre Produkte und Dienstleistungen nicht nur zu einem günstigeren Preis an. Auch die Qualität der Erzeugnisse hat sich entscheidend verbessert.

Die Produktlebenszyklen werden darüber hinaus immer kürzer, da die Hersteller die Kunst sowohl der Innovation als auch der Imitation perfektioniert und beschleunigt haben. Für Unternehmen wird es somit immer schwieriger, ihre Produktentwicklungskosten durch Spitzenpreise decken zu können. Angesichts dieser Entwicklungen ist es nicht erstaunlich, dass viele Unternehmen unter Preiserosion, schrumpfenden Umsätzen und einer rückläufigen Rentabilität leiden. Der Bedarf an einer klaren und effektiven Preisstrategie war niemals größer.



Dr. Thomas Nagle war Professor an der Graduate School of Business der Universität Chicago und an der School of Management der Universität Boston, bevor er 1987 die Strategic Pricing Group (SPG) gründete. Die SPG ist heute ein Teil der Monitor Group. Thomas Nagle und John Hogan gehören zu den weltweit renommiertesten Köpfen auf dem Gebiet der Preispolitik. Beide Autoren arbeiten daran, die Fähigkeiten ihrer Kunden im Preismanagement zu verbessern mit dem Ziel eines nachhaltigen profitablen Wachstums.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben