TEXNH - Techne: Eine anwendungsorientierte terminologische Analyse diese Wortes

 
9783826051968: TEXNH - Techne: Eine anwendungsorientierte terminologische Analyse diese Wortes
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Streitbörger, Wolfgang:
Verlag: Würzburg: Königshausen & Neumann, (2013)
ISBN 10: 3826051963 ISBN 13: 9783826051968
Gebraucht Originalbroschur. Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Würzburg: Königshausen & Neumann, 2013. Originalbroschur. Zustand: Sehr gut. 365 S. Begriffe in Philosophie und Sozialwissenschaften , -- Die Terminologielehre -- Die Industrienorm DIN 2342 als Grundlegung -- Deutsche und englische Benennungen -- Der Begriffsplan des Semiotischen Dreiecks -- Verzicht auf die Bedeutung -- Alternativen zur hierarchischen Strukturierung -- Übersetzungen antiker Primärliteratur -- Thukydides: Der Peloponnesische Krieg -- Platon: Gorgias -- Aristoteles: Metaphysik -- Aristoteles: Nikomachische Ethik -- Alexander von Aphrodisias: Aristoteleskommentator -- Sekundärliteratur spezifisch zur Techne -- Fritz Jeffre: Techne bei Platon -- Felix Heinimann: Platonische und Sophistische Techne -- Jörg Kube: Techne in der Arete -- Helmut Kuhn: Techne verbindet Theorie und Praxis -- Terence Irwin: techne als "craft" -- Helmuth Schneider: Techne als Wegbereiter der Technik -- Dirko Thomsen: Techne Platons versus Aristoteles' -- Hartmut Wilms: Techne bei Xenophon und Isokrates -- David Roochnik:, techne, und techne2 -- Rudolf Löbl: Katalogisierungen nach "Bedeutungen" -- Anne Baiansard: Techne bei Platon als Polemik -- Fragmentarische Sekundärliteratur zur Techne -- Werner Jaeger: Techne in der griechischen Erziehung -- Manfred Fuhrmann: Techne als antikes Lehrbuch -- Hermann Meyer: Technisierung der Welt -- Hans Diller: Techne ist mehr als nur "Kunst" -- Klaus Bartels: Techne als Wissen und Werden -- Georg Knutzen: Techne als Denken und Tun in einem -- Jürgen Habermas: Politik hat mit Techne nichts zu tun. -- Wilfried Seibicke: Geschichte der Wortfamilie um techne -- Fernando Inciarte: Regelhaftigkeit der Techne -- Heinz-Dieter Lübke: Techne aus DDR-Sicht -- Francis Edward Sparshott: Die techne der Stoiker -- Morimichi Kato: Methode als Merkmal der Techne -- Thomas Buchheim: Sophistisches Verständnis der Techne -- Martha C. Nussbaum: Kompakte Katalogisierung -- Luc Brisson: Techne als eine von mehreren Praktiken -- Rafael Capurro: Techne verbirgt sich hinter Praxis -- Moderne Äquivalente zu techne | -- Begriffsmerkmale von Techne -- Kataloge von Begriffsmerkmalen von Techne -- Oberbegriffe von Techne -- Unterbegriffe von Techne. ISBN 9783826051968 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 558. Artikel-Nr. 1022073

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 26,90
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Streitbörger, Wolfgang:
ISBN 10: 3826051963 ISBN 13: 9783826051968
Gebraucht Softcover Anzahl: 17
Anbieter
SKULIMA Wiss. Versandbuchhandlung
(Westhofen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Eine anwendungsorientierte terminologische Analyse dieses Wortes. Dieses Buch analysiert den Fundus der Vorarbeiten inhaltsanalytisch mit dem Instrumentarium der Terminologielehre und gelangt so zu einer Sammlung von Formulierungen der Begriffsinhalte sowie von Ober- und Unterbegriffen der Techne. Der altgriechische Begriff von Techne lebt mit dieser Benennung nur noch in den Fachsprachen von Philosophie, Philologie und Lingustik, ist aber in Ableitungen wie Technik und Technologie äußerst wirkmächtig geblieben. In erster Näherung handelt es sich um berufliche Techniken. Viele Wissenschaftler und Übersetzer haben die Techne untersucht und somit umfangreiche sprachliche, kulturelle und historische Übersetzungsarbeit geleistet. Zu ihnen zählt auch Rudolf Löbl, der drei Bände zur »Bedeutung des Wortes« publiziert hat. Dieses Buch analysiert den Fundus der Vorarbeiten inhaltsanalytisch mit dem Instrumentarium der Terminologielehre. Was gemeinsprachlich mit der "Bedeutung" gemeint ist, begreift die Wissenschaft des Umgangs mit Begriffen als die Gesamtheit von Begriffsmerkmalen und Begriffsumfang, letzterer zu verstehen als die Ausdifferenzierung in Unterbegriffe. Die Arbeit identifiziert 331 Begriffsmerkmale, 161 Oberbegriffe und 56 Unterbegriffe von Techne für die Anwendung auf Gegenwartsprobleme unterschiedlichster Disziplinen. 365 Seiten, broschiert (Königshausen & Neumann 2013) leichte Lagerspuren. Statt EUR 49,80 565 g. Sprache: de. Artikel-Nr. 43721

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 26,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 12,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer