Deutsch im 17. Jahrhundert: Studien zu Sprachkontakt, Sprachvariation und Sprachwandel. Gedenkschrift für Jürgen Macha (Sprache - Literatur Und Geschichte. Studien Zur Linguistik/Germanistik)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei GoodReads )
9783825365394: Deutsch im 17. Jahrhundert: Studien zu Sprachkontakt, Sprachvariation und Sprachwandel. Gedenkschrift für Jürgen Macha (Sprache - Literatur Und Geschichte. Studien Zur Linguistik/Germanistik)
Vom Verlag:

Das 17. Jahrhundert wird in Sprachgeschichten oft nur als, Ubergangszeit zur neuhochdeutschen Epoche' oder als, Jahrhundert der ersten Grammatiken und der Sprachgesellschaften' abgehandelt. In den letzten Jahren hat die soziopragmatisch orientierte Forschung jedoch neue Erkenntnisse zu den Sprachverhaltnissen am Ausgang der Fruhen Neuzeit gewonnen. Bisher unerschlossene Quellen sowie verfeinerte Analysemethoden haben dazu beigetragen. Auch hat die Hinwendung zum Verhaltnis von Mundlichkeit und Schriftlichkeit ein anderes Licht auf Sprachvariation und Sprachwandel in dieser Zeit geworfen. Die Beitrage zum vorliegenden Band greifen verschiedene rezente Entwicklungen der Sprachgeschichtsforschung auf und thematisieren Aspekte wie Sprachkontakt, Sprache und Konfession sowie den Einfluss oraler Register und Varietaten auf Sprachentwicklungen an der Schwelle zur Neuzeit. Untersucht werden bislang selten berucksichtigte oder kaum bekannte Textsorten wie etwa Hexenverhorprotokolle.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben