Stichprobenbasierte Assoziationsanalyse im Rahmen des Knowledge Discovery in Databases (Wirtschaftswissenschaften)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783824421688: Stichprobenbasierte Assoziationsanalyse im Rahmen des Knowledge Discovery in Databases (Wirtschaftswissenschaften)
Reseña del editor:

Frank Beekmann zeigt, dass eine Assoziationsanalyse ohne große Genauigkeitsverluste auch bei einem aus einer Stichprobe aus dem Gesamtdatenbestand resultierenden Datenbestand geringen Umfangs durchgeführt werden kann, und entwickelt neue theoretische Möglichkeiten zur Abschätzung der mit diesem Ansatz verbundenen Genauigkeitsabweichungen.

Klappentext:

Die Assoziationsanalyse findet im Rahmen des Knowledge Discovery in Databases immer stärkere Verbreitung. Allerdings ist die Analyse eines großen Datenbestandes trotz der Entwicklung besserer Verfahren zur Assoziationsanalyse sehr zeitaufwendig.

Frank Beekmann zeigt, dass eine Assoziationsanalyse ohne große Genauigkeitsverluste auch bei einem aus einer Stichprobe aus dem Gesamtdatenbestand resultierenden Datenbestand geringen Umfangs durchgeführt werden kann, und entwickelt neue theoretische Möglichkeiten zur Abschätzung der mit diesem Ansatz verbundenen Genauigkeitsabweichungen. Anhand von Problemstellungen aus der Telekommunikationsbranche erläutert er eine Anwendung der stichprobenbasierten Assoziationsanalyse und weist die theoretischen Genauigkeitsbetrachtungen empirisch nach. Gleichzeitig wird der große Zeitvorteil dieses Verfahrens demonstriert, aus dem sich neue betriebswirtschaftliche Anwendungsmöglichkeiten ergeben.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben