Das neue FamFG in Familiensachen

ISBN 13: 9783824010585

Das neue FamFG in Familiensachen

 
9783824010585: Das neue FamFG in Familiensachen
Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Peter Fölsch
Verlag: Deutscher Anwaltverlag Gm (2009)
ISBN 10: 3824010585 ISBN 13: 9783824010585
Neu Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Deutscher Anwaltverlag Gm, 2009. Buchzustand: Neu. Neu - Dieses Buch zeigt Ihnen leicht nachvollziehbar anhand einer systematischen Darstellung, wie das familiengerichtliche Verfahren nach dem neuen FamFG künftig abläuft. Ohne viel Zeitaufwand! Anders als die anderen auf dem Markt derzeit befindlichen Titel zu diesem Thema hat der Autor in der zweiten Auflage bereits alle Änderungen durch das FamFG-Berichtigungsgesetz berücksichtigt: Anwaltszwang jetzt auch schon für die Einlegung der Beschwerde in Familienstreitsachen und in Ehesachen Beschwerdebegründung in Familienstreit- und Ehesachen zum Beschwerdegericht (OLG) Bisher: Wahl zwischen Erst- und Beschwerdegericht Klarstellende Erläuterungen, ob Kostenentscheidung nach Wegfall der Hauptsache Endentscheidung ist oder nicht. Hier erhalten Sie bereits eine Auswertung des Streitstandes in der Literatur. Anschlussbeschwerde jetzt ohne eigene Beschwer möglich Veränderungen im Anwendungsbereich der zulassungsfreien Rechtsbeschwerde Einführung der Anfechtbarkeit von Entscheidungen der Geschäftsstelle über die Erteilung eines Rechtskraftzeugnisses Einführung der Erteilung eines Rechtskraftzeugnisses in Ehe- und Abstammungssachen. Nach dem FGG-RG war dies nicht mehr möglich. Verbesserung der Vergütung des berufsmäßigen Verfahrensbeistands in Kindschaftssachen - Beseitigung redaktioneller Fehler Klarstellung, dass im Verfahrenswertbeschwerdeverfahren kein Anwaltszwang gilt - Anrechnungsregel des 15a RVG Gesetz über Internetversteigerung in der Zwangsvollstreckung Die sachliche Zuständigkeit der Familiengerichte wird wieder als ausschließliche bezeichnet. Dies war im FGG-RG vergessen worden. Zudem: Mit Schaubildern prägen sich die neuen Verfahrensgänge rasch ein! Deutsch. Artikel-Nr. INF1000109090

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 39,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer