Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Christoph/Wolf Gebauer
Verlag: DEUTSCHER ANWALTVERLAG (2009)
ISBN 10: 3824010402 ISBN 13: 9783824010400
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung DEUTSCHER ANWALTVERLAG, 2009. Gebundene Ausgabe. Buchzustand: Gebraucht. Gebraucht - Sehr gut Mängelexemplar mit leichten Lagerspuren, Sofortversand - Stichtag 1.9.2009:Zum 1.9.2009 sind in bisher kaum dagewesenem Ausmaß eine große Vielzahl an Gesetzesänderungen in Kraft getreten - dies bedeutet extreme Veränderungen für das RVG und alle mit diesem korrespondierenden Gesetze.Am umfangreichsten sind die Neuregelungen des FGG-Reformgesetzes. Hierdurch hat v.a. das familienrechtliche Verfahren eine völlig neue Struktur erhalten. Das Rechtsmittelsystem in Familiensachen ändert sich gravierend. Mit dem neuen FamGKG sind nun alle Gegenstandswerte in familienrechtlichen Verfahren neu geregelt. Diese Werte gelten nach 23 Abs. 1 RVG auch für die Anwaltsgebühren. Aber nicht nur Änderungen in Familiensachen sind zu beachten.Seit dem 5.8.2009 ist der neue 15a RVG in Kraft! Damit gehört die gesamte Rechtsprechung zur Anrechnung der Geschäftsgebühr, die auf die Entscheidung des BGH vom 22.1.2008 zurückgeht, mit einem Federstrich der Vergangenheit an. Eine Anrechnung der Geschäftsgebühr im Kostenfestsetzungsverfahren kommt dann nur noch in Betracht, wenn der Erstattungsschuldner die Geschäftsgebühr gezahlt hat oder diese anderweitig gegen ihn tituliert worden ist. Bedeutung hat diese Norm mangels Übergangsrechts auch für Altfälle. Bereits seit Dezember 2008 waren schon Änderungen durch das Gesetz zur Verbesserung der grenzüberschreitenden Forderungsdurchsetzung und Zustellung sowie des Wehrrechtsänderungsgesetz eingetreten. Die aktuelle Neuauflage des bewährten Kommentars überzeugt durch eine straffe, in allen Vorschriften beibehaltene klare Gliederung und ermöglicht so einen schnellen Zugriff auf die jeweils aufgeworfene Fallkonstellation. Zahlreiche Berechnungsbeispiele und ABC-Listen erhöhen das Verständnis und die Praxistauglichkeit.Im Anhang sind hilfreiche Gebührentabellen, Streitwertkataloge u.ä. aufgenommen, so dass Sie mit diesem Werk alle wichtigen Arbeitsmittel auf einen Schlag zur Hand haben. Zudem ist eine Kommentierung der Abrechnungsgrundsätze für Verkehrsunfallregulierungen sowie des Abkommens über das Honorar für Akteneinsicht und -auszüge aus Unfallstrafakten enthalten.Besonders praktisch: Die Autoren geben umfangreiche Praxishinweise, wie in bestimmten Konstellationen, z.B. bei Anrechnungen, zu verfahren ist und wie der Anwalt seine Gebührenabrechnung optimieren kann. Wichtige gerichtliche Vorschriften u.a. des GKG, des FamGKG, der ZPO und der KostO zum Gegenstandswert werden erläutert und unterstreichen so den praktischen Nutzen des Kommentars. Das Werk ist auf dem Rechtsstand 1.10.2009.< 2560 pp. Deutsch. Artikel-Nr. INF1000067831

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 41,98
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Gebauer, Christoph [Begr.] und Norbert [Hrsg.] Schneider:
Verlag: Bonn : Dt. Anwaltverl., (2010)
ISBN 10: 3824010402 ISBN 13: 9783824010400
Gebraucht Anzahl: 1
Anbieter
BBB-Internetbuchantiquariat
(Bremen, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Bonn : Dt. Anwaltverl., 2010. Hardcover/Pappeinband; 5. Aufl.. XXIII, 2526 S. ; 25 cm Zustand: sehr gut; Originalschutzumschlag; ungelesen; Schnitt leicht angeschmutzt; U-AA1180 9783824010400 Wenn das Buch einen Schutzumschlag hat, ist das ausdrücklich erwähnt. Rechnung mit ausgewiesener Mwst. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 2280. Artikel-Nr. 70229

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 63,70
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 8,30
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer