Verwandte Artikel zu Doppelleben: Heinrich und Gottliebe von Lehndorff im...

Doppelleben: Heinrich und Gottliebe von Lehndorff im Widerstand gegen Hitler und von Ribbentrop: 309

 
9783821862323: Doppelleben: Heinrich und Gottliebe von Lehndorff im Widerstand gegen Hitler und von Ribbentrop: 309
Alle Exemplare der Ausgabe mit dieser ISBN anzeigen:
 
 
Gebraucht kaufen
8°, Hardcover, 413 S., gut erhalten... Mehr zu diesem Angebot erfahren

Versand: EUR 18,00
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Weitere beliebte Ausgaben desselben Titels

9783442743735: Vollmer, A: Doppelleben

Vorgestellte Ausgabe

ISBN 10: 3442743737 ISBN 13: 9783442743735
Verlag: btb Taschenbuch
Softcover

9783821847733: Vollmer, A: Doppelleben

Eichbo...
Hardcover

9783763264704: Doppelleben

Hardcover

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

Beispielbild für diese ISBN

Vollmer, Antje, Hanna Schygulla / Kilian Heck
Verlag: Eichborn, Frankfurt (2010)
ISBN 10: 3821862327 ISBN 13: 9783821862323
Gebraucht Hardcover Anzahl: 1
Anbieter:
Eulennest Verlag e.K.
(Landsberg, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung 8°, Hardcover, 413 S., gut erhalten, Diese Buch trägt die Nummer 7359. Artikel-Nr. HR41946

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 10,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 18,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer
Foto des Verkäufers

Doppelleben. Heinrich und Gottliebe von Lehndorff im Widerstand gegen Hitler und von Ribbentrop.
ISBN 10: 3821862327 ISBN 13: 9783821862323
Gebraucht Anzahl: 11
Anbieter:
artbook-service
(Berlin, Deutschland)
Bewertung

Buchbeschreibung Zustand: wie neu. Die bewegende Doppelbiografie über Heinrich und Gottliebe von Lehndorff, die den Widerstand gegen Hitler wagten. Heinrich Graf Lehndorff gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten des deutschen Widerstands gegen Adolf Hitler. Sein Name ist heute nur noch wenigen bekannt. Das ist umso erstaunlicher, als er zu den engsten Mitwissern des Kreises um Claus Schenk Graf von Stauffenberg und Henning von Tresckow gehörte. In ihrer Doppelbiografie geht Antje Vollmer der faszinierenden Frage nach, was Heinrich und Gottliebe von Lehndorff bewogen hat, das Risiko dieses Doppelspiels einzugehen. Denn über die Konsequenzen ihres Engagements waren sich die Lehndorffs jederzeit im Klaren. Anhand von Originaldokumenten, Briefen und Zeitzeugen rekonstruiert Antje Vollmer auch die dramatischen Stunden rund um den 20. Juli: Lehndorffs Verhaftung und zweimalige Flucht, die Konsequenzen für seine hochschwangere Frau, die Geburt der Tochter im Gefängnis, die Folterverhöre, die Hinrichtung von Lehndorffs am 4. September in Berlin-Plötzensee. Artikel-Nr. 489476

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Verkäufer kontaktieren

Gebraucht kaufen
EUR 9,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 19,99
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer