Otloh, Gottschalk, Tnugdal: Individuelle und kollektive Visionsmuster des Hochmittelalters (Europäische Hochschulschriften / European University ... Universitaires Européennes) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783820495126: Otloh, Gottschalk, Tnugdal: Individuelle und kollektive Visionsmuster des Hochmittelalters (Europäische Hochschulschriften / European University ... Universitaires Européennes) (German Edition)

Visionär begabte Menschen treffen wir in allen Kulturen an, deren gesellschaftlicher Zusammenhalt stark von religiösen Vorstellungen und Riten geprägt ist. Auch während des europäischen Mittelalters waren sie ein Teil des alltäglichen Lebens. Visionär-prophetische Vorhersagen beeinflussten politische Entscheidungen, visionäre Ekstase war eine Form der religiösen Selbstverwirklichung, Visionäre berichten vom Jenseits, von den Qualen der Verstorbenen in der Hölle und im Fegefeuer und den Freuden der Gereinigten im Himmel. Mit Hilfe philologischer, ethnologischer und psychoanalytischer Methoden versucht die Verfasserin, die Charakteristika der Visionäre des hohen Mittelalters herauszufinden, und fragt, weshalb ihre Berichte teilweise zu «Bestsellern» avancierten.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Language Notes:

Text: German

Review:

«Insgesamt vermittelt diese Studie neue Aspekte von der Gedankenwelt des hohen Mittelalters; es gelingt der Verfasserin sehr gut, Persönlichkeit und Umwelt der Visionäre darzustellen.» (Michaela Krissl, Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung)
«Viele wichtige Erörterungen enthält der Band, der mit seinen übergreifenden Perspektiven die Visionslit.-Forschung bereichert.» (Klaus Düwel, Germanistik)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Hedwig Röckelein
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1987 (1987)
ISBN 10: 3820495126 ISBN 13: 9783820495126
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1987, 1987. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Visionär begabte Menschen treffen wir in allen Kulturen an, deren gesellschaftlicher Zusammenhalt stark von religiösen Vorstellungen und Riten geprägt ist. Auch während des europäischen Mittelalters waren sie ein Teil des alltäglichen Lebens. Visionär-prophetische Vorhersagen beeinflussten politische Entscheidungen, visionäre Ekstase war eine Form der religiösen Selbstverwirklichung, Visionäre berichten vom Jenseits, von den Qualen der Verstorbenen in der Hölle und im Fegefeuer und den Freuden der Gereinigten im Himmel. Mit Hilfe philologischer, ethnologischer und psychoanalytischer Methoden versucht die Verfasserin, die Charakteristika der Visionäre des hohen Mittelalters herauszufinden, und fragt, weshalb ihre Berichte teilweise zu «Bestsellern» avancierten. 341 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783820495126

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 64,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer