Graphematik und Orthographie (Theorie und Vermittlung der Sprache) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783820490176: Graphematik und Orthographie (Theorie und Vermittlung der Sprache) (German Edition)

Graphematik ist die Wissenschaft von dem Schriftsystem einer Sprache, und damit analog zur Phonematik. Orthographie ist eines ihrer Teilgebiete, die Lehre von der (amtlich) normierten Schreibung der Standardsprache, und damit analog zur Orthoepie. In den letzten 10 Jahren ist die Graphematik ins Zentrum linguistischer Forschung gerückt. Sie hat dabei die psychologische Forschung und die Rechtschreibemethodik erheblich beeinflusst. - In diesem Band sind Originalarbeiten versammelt, die aus linguistischer, psychologischer und methodischer Sicht (Recht)Schreibung neu erforschen: Ist linguistisch das Schriftsystem gleichberechtigt neben dem Lautsystem, oder ist es von diesem nur abgeleitet? Gibt es Prinzipien in der Schreibung und, wenn ja, wieviele? Ist psychologisch Schreiben ein «Übersetzen» von Lauten in Buchstaben mit oder ohne Umweg über die Phonem-Graphem-Korrespondenzen, oder ruft der Schreiber Graphemschemata ab analog zu den Phonemschemata? Soll der Lehrer Rechtschreibung phänomen- oder grundwortschatzorientiert üben oder beides?

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Language Notes:

Text: German
Introduction: English

Review:

«Insgesamt ist dem Herausgeber und den Autoren zu bestätigen, daß sie sich durch diesen Band mit Gewicht in die internationale Diskussion eingeschaltet haben.» (Dieter Herberg, Zeitschrift für Germanistik)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben