Die Ehescheidung des Bischofs Hans von Lübeck von Prinzessin Julia Felicitas von Württemberg-Weiltingen ad 1648-1653: Ein Beitrag zum protestantischen ... (Rechtshistorische Reihe) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783820474589: Die Ehescheidung des Bischofs Hans von Lübeck von Prinzessin Julia Felicitas von Württemberg-Weiltingen ad 1648-1653: Ein Beitrag zum protestantischen ... (Rechtshistorische Reihe) (German Edition)

Der Rechtsstreit zwischen Bischof Hans von Lübeck und Prinzessin Julia Felicitas von Württemberg-Weiltingen und deren Verwandten bietet sich zur Einzelanalyse an, weil das Quellenmaterial nahezu vollständig überliefert ist und wegen der Bedeutung des Falles auch allgemeinere Aussagen über den Stand des protestantischen Ehescheidungsrechts im Zeitalter des beginnenden Absolutismus erlaubt.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Language Notes:

Text: German

Review:

«Die Erwartungen des Rezensenten sind in jeder Hinsicht be- friedigt worden. Die Arbeit bereichert nicht nur die Landes- geschichte in Ansehung des Hauses Holstein-Gottorf und der Verfassung und Verwaltung des Hochstifts Lübeck, sondern vor allem die Geschichte des materiellen und formellen Ehe- scheidungsrechts und darüber hinaus die Kirchenrechts- und Wissenschaftsgeschichte in Deutschland im allgemeinen.» (Rainer Polley)

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Jens Jensen
Verlag: Peter Gmbh Lang Dez 1984 (1984)
ISBN 10: 3820474587 ISBN 13: 9783820474589
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Dez 1984, 1984. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Der Rechtsstreit zwischen Bischof Hans von Lübeck und Prinzessin Julia Felicitas von Württemberg-Weiltingen und deren Verwandten bietet sich zur Einzelanalyse an, weil das Quellenmaterial nahezu vollständig überliefert ist und wegen der Bedeutung des Falles auch allgemeinere Aussagen über den Stand des protestantischen Ehescheidungsrechts im Zeitalter des beginnenden Absolutismus erlaubt. 219 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783820474589

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 46,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer