Absurd oder grotesk?: Über literarische Darstellung von Entfremdung bei Beckett und Heller (Bremer Beiträge zur Literatur- und Ideengeschichte) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783820403145: Absurd oder grotesk?: Über literarische Darstellung von Entfremdung bei Beckett und Heller (Bremer Beiträge zur Literatur- und Ideengeschichte) (German Edition)

Das Groteske und das Absurde erscheinen in der Literatur des 20. Jahrhunderts als gängige Medien bei der Darstellung einer als zunehmend disharmonisch erfahrenen Realität. Es zeigt sich aber, daß vor allem in der Bestimmung des Grotesken große Differenzen auftreten, wobei auch das Verhältnis des Grotesken zum Absurden äußerst widersprüchlich gedeutet wird. Der vorliegende Text arbeitet die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Kategorien heraus. Dabei wird eine Theorie der ästhetischen Gestaltung von Entfremdung entwickelt, die aus einem materialistisch orientieten sozialpsychologischen Ansatz hergeleitet wird und die im Besonderen auch die Schaffenshaltung der untersuchten Autoren berücksichtigt.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Rudolf Fritsch
Verlag: Peter Gmbh Lang Jan 1990 (1990)
ISBN 10: 3820403140 ISBN 13: 9783820403145
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Peter Gmbh Lang Jan 1990, 1990. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - Das Groteske und das Absurde erscheinen in der Literatur des 20. Jahrhunderts als gängige Medien bei der Darstellung einer als zunehmend disharmonisch erfahrenen Realität. Es zeigt sich aber, daß vor allem in der Bestimmung des Grotesken große Differenzen auftreten, wobei auch das Verhältnis des Grotesken zum Absurden äußerst widersprüchlich gedeutet wird. Der vorliegende Text arbeitet die Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Kategorien heraus. Dabei wird eine Theorie der ästhetischen Gestaltung von Entfremdung entwickelt, die aus einem materialistisch orientieten sozialpsychologischen Ansatz hergeleitet wird und die im Besonderen auch die Schaffenshaltung der untersuchten Autoren berücksichtigt. 445 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783820403145

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 69,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer