Der soziologische Blick: Vergangene Positionen und gegenwärtige Perspektiven (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783810032812: Der soziologische Blick: Vergangene Positionen und gegenwärtige Perspektiven (German Edition)

In einer ungewohnten Perspektive werden wegweisende Konzepte der soziologischen Theorie dargestellt; zum Beispiel von Max Weber, Karl Marx, Emile Durkheim und Georg Simmel. Außer diesen Klassikern werden die wichtigsten Vertreter einer zweiten Generation von Sozialtheoretikern vorgestellt, insbesondere Norbert Elias, Theodor W. Adorno und Arnold Gehlen. Darüber hinaus werden die wichtigsten Ansätze der Gegenwartssoziologie, wie die Systemtheorie von Niklas Luhmann und die Kommunikationstheorie von Jürgen Habermas vorgestellt. Gemeinsam ist den Beiträgen ihr einführender Charakter in die jeweils behandelten soziologischen Theorien. Neben einem Überblick über den Lebenslauf der behandelten Soziologen enthalten die Beiträge Hinweise auf die wichtigste primäre und sekundäre Literatur.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

About the Author:

Dr. Thorsten Bonacker, wissenschaftlicher Assistent am Institut für Soziologie und Sozialforschung an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg;
Dr. Thomas Jung, wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Frankfurt/M.;
Thomas Kleinspehn, Dr. phil., apl. Prof., Kulturwissenschaftler und Publizist, Lehrtätigkeiten und Gastprofessuren an verschiedenen europäischen Universitäten;
Prof. Dr. Alexander Krafft, Professor für Sozialwissenschaft mit dem Schwerpunkt Arbeitsmarkt und Bildungsforschung an der Universität Oldenburg;
Prof. Dr. Ilse Modelmog, Hochschullehrerin an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg, Institut für Soziologie und Sozialforschung;
Dr. phil. Stefan Müller-Doohm, Professor für Soziologie mit dem Schwerpunkt Interaktions- und Kommunikationstheorien;
Prof. Dr. Helge Peters, Professor für Soziologie mit dem Schwerpunkt Soziologie des abweichenden Verhaltens und sozialer Kontrolle am Fachbereich Sozialwissenschaften der
Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg;
Prof. Dr. Erhard Stölting, Professor für Allgemeine Soziologie an der Universität Potsdam, Arbeitsschwerpunkt politische Soziologie;
H. Gerd Schütte, Lehrstuhl für Allgemeine Soziologie der Universität Groningen;
Michael Sukale, Professor für Philosophie und Grundlagen der Wissenschaft in Oldenburg;
Günter Ulrich, Mitarbeit in verschiedenen Forschungsprojekten am Fachbereich Sozialwissenschaften der Universität Oldenburg;
Prof. Dr. Anabella B. C. Weismann, Professorin für Methoden der Empirischen Sozialforschung an der Universität Oldenburg/Fachbereich Sozialwissenschaften.

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Institut für Soziologie und Sozialforschung der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg
Verlag: VS Verlag Für Sozialw. Jan 2002 (2002)
ISBN 10: 3810032816 ISBN 13: 9783810032812
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VS Verlag Für Sozialw. Jan 2002, 2002. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - In einer ungewohnten Perspektive werden wegweisende Konzepte der soziologischen Theorie dargestellt; zum Beispiel von Max Weber, Karl Marx, Emile Durkheim und Georg Simmel. Außer diesen Klassikern werden die wichtigsten Vertreter einer zweiten Generation von Sozialtheoretikern vorgestellt, insbesondere Norbert Elias, Theodor W. Adorno und Arnold Gehlen. Darüber hinaus werden die wichtigsten Ansätze der Gegenwartssoziologie, wie die Systemtheorie von Niklas Luhmann und die Kommunikationstheorie von Jürgen Habermas vorgestellt. Gemeinsam ist den Beiträgen ihr einführender Charakter in die jeweils behandelten soziologischen Theorien. Neben einem Überblick über den Lebenslauf der behandelten Soziologen enthalten die Beiträge Hinweise auf die wichtigste primäre und sekundäre Literatur. 232 pp. Deutsch. Artikel-Nr. 9783810032812

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 54,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer