Formen der Konfliktregelung: Eine Einführung mit Quellen (Friedens- und Konfliktforschung) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783810017864: Formen der Konfliktregelung: Eine Einführung mit Quellen (Friedens- und Konfliktforschung) (German Edition)

der Friedenserziehung sowie unterschiedlicher Konfliktregelungsformen als Einfohrung in die Friedens-und Konfliktforschung; - eine Darstellung und Diskussion von sozialwissenschaJtlichen Konflikt- theorien im weiteren Sinne; - eine Auseinandersetzung mit Formen, Institutionen und Organisationen der Konfliktregelung. Fur diese drei inhaltlichen Schwerpunkte wurde jeweils eine einfohrende Darstellung mit Quellentexten fur ein vertiefendes Studium erarbeitet, die hiermit als dreibandiges Werk vorgestellt wird. 2. Die vorliegenden Einfuhrungen basieren auf einem konflikttheoretischen Ansatz. Konflikte werden verstanden als ubiquitare soziale Erscheinungen, die erst einmal weder gut noch schlecht sind. Konflikte beruhen auf Unter- schieden in den sozialen Lagen der Menschen und/oder auf Unterschieden in den Interessenkonstellationen. Ein Problem dieses Ansatzes besteht in der Breite des Gegenstandsbereichs, der bewaffnete Auseinandersetzungen zwi- schen Staaten und Staatenbundnissen ebenso beinhaltet wie soziale, okono- mische und politische -Konfliktlagen regionaler oder globaler Art. Bearbeitet wird diese Schwierigkeit durch die Entwicklung einer Konfliktsystematik, die dem Untersuchungsfeld eine Struktur gibt. Der Bezugspunkt der Frie- densforschung im engeren Sinne, namlich organisierte militarische Gewalt zwischen politischen Einheiten, bildet einen sehr wichtigen Gegenstand der Betrachtung, aber eben nur einen unter mehreren. In diesem Sinne beabsich- tigen wir eine Einfuhrung in die Friedens-und Konfliktforschung. Bei einem Verstandnis von Friedensforschung im engeren Sinne sind die Probleme der Gegenstandsabgrenzung allerdings kaum geringer. Besteht Frieden vor allem in der Garantie der Existenzerhaltung und Existenz- entfaltung, dann mu sich Existenzentfaltung uberwiegend auf soziale und okonomische Lebensbedingungen beziehen, die beim eigenen Ansatz von vornherein im Konfliktbegriff enthalten sind.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Meyer, Berthold:
Verlag: Leske + Budrich Verlag (1997)
ISBN 10: 3810017868 ISBN 13: 9783810017864
Gebraucht Broschiert; Anzahl: 1
Anbieter
Petra Gros
(Koblenz, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Leske + Budrich Verlag, 1997. Broschiert; Buchzustand: Gut. 522 Seiten; Das Buch befindet sich in einem ordentlich erhaltenen Zustand; Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 800. Artikel-Nr. 910053

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 5,95
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 7,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Meyer, Berthold
Verlag: guter Zustand (1997)
ISBN 10: 3810017868 ISBN 13: 9783810017864
Gebraucht Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
Buchhandel Freitag
(Berlin, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung guter Zustand, 1997. Taschenbuch. 522 Seiten, Sprache: Deutsch. Artikel-Nr. 42174

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 4,00
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

3.

Meyer, Berthold:
Verlag: Opladen : Leske und Budrich, (1997)
ISBN 10: 3810017868 ISBN 13: 9783810017864
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Opladen : Leske und Budrich, 1997. kart., 522 S. ; 21 cm; guter / sehr guter Zustand Das Buch gibt eine Einführung in die Vielfalt von Formen der Konfliktregelung. Es umfaßt sowohl innergesellschaftliche, interethnische als auch internationale Konflikte. Wer praktisch zur Konfliktregelung beitragen will, muß die jeweiligen besonderen Umstände beachten. Einiges von dem, was bei der Bearbeitung von Streitfällen zu berücksichtigen ist, kann in diesem Buch vermittelt werden. Um die Besonderheiten eines Einzelfalles als solche zu erkennen, ist es notwendig, Verallgemeinerbares über die Entstehung und die unterschiedlichen Austragungsformen und -ebenen von Konflikten zu wissen, ebenso über typische Hindernisse bei ihrer Regelung und erprobte Strategien, solche Barrieren zu überwinden. Dies soll durch einführende Darstellungen sowie zahlreiche Quellentexte und Fallstudien vermittelt werden. Aus dem Inhalt: Theoretische Überlegungen zur KonflIktregelung Lehrmeister Krieg? K.O. Hondrich • Die 9 Stufen der Konflikteskalation. die Rollen und Strategiemodelle für die verschiedenen Eskdationsgrade sowie die Interventionsansätze noch F. Gkul • J. Burton zur Lösung sozialer und politischer Probleme • J.Z. Rubin und 1 Bercovitch für internationale Konfliktmediation • Regimetheoretische Arbeiten von V. Rittberger, M. Zürn und H. Müller Fallstudien zur Konfliktregelung Im gesellschaftlichen Bereich Beispiel Rechtsstreit • Beispiel Tarifkonflikt • Beispiel Konflikt über ein umweltpolitisches Gesetz im Bundestag Fallstudien zur Konfliktregelung Im Internationalen Bereich Die Regelung ethno-nationaler Konflikte • Beispiele für institutionelle Konfliktregelung • Die UNO unter besonderer Berücksichtigung der Agenda für den Frieden • Internationale Gerichtsbarkeit • Internationale Regime als Konfliktregelungsmodelle Die Rolle Dritter Parteien Im gesellschaftlichen und Internationalen Bereich Beispiel Bosnien-Herzegowina • Vergleichende Analyse von gewafthalligen. gewaltarmen und gewoltfreien Methoden der Konfliktbearbeitung unter Beteiligung Drittor Parteien im gesellschaftlichen und internationalen Bereich ZWIllsierung als Weg und Ziel der Konflikttransformation Der Autor: Dr. Berthold Meyer, Projektleiter bei der Hessischen Stiftung Friedens- und Konfliktforschung, Frankfurt/Main. Die Reihenherausgeber: Dr. Rolf Zoll, Professor für Angewandte Soziologie; Dr. Peter Imbusch, Wissenschaftlicher Assistent, beide am Institut für Soziologie der Philipps-Universität Marburg.(Deckeltext) Z17047C6 ISBN 3810017868 WICHTIGER HINWEIS zu den Versandpauschalen: Bücher mit einer Gewichtsangabe ab 1001 g kosten 5,90 €. (Versandpauschale reg. Paket) ***** Lieferungen außerhalb Deutschlands nur gegen Vorkasse * TÄGLICHER VERSAND (Montag-Freitag; Pakete Dienstag-Freitag) *** Universitätsbibliotheken oder öffentliche Bibliotheken innerhalb Deutschlands müssen bei Vorkasseartikeln KEINE Vorauskasse leisten. Die Bestellung wird in diesem Fall auf Rechnung versandt. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 743. Artikel-Nr. 25190

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 15,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer