Die soziale Konstruktion okkulter Wirklichkeit: Eine Soziologie des „New Age“ (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783810010353: Die soziale Konstruktion okkulter Wirklichkeit: Eine Soziologie des „New Age“ (German Edition)

Eine Einleitung beschreibt ublicherweise, was den Leser im folgenden Text erwartet. Die Beziehung zwischen Einleitung und Text kann deshalb als "Funktionszusammenhang" verstanden werden, d. h. die Einleitung hat die Funktion, das Verstandnis des Lesers (in der Perspektive des Autors) so vorzubereiten und zu "dirigieren," dass er die Darstellungs- und Erklarungs absichten des Autors "versteht" (ohne dass dieser in der Regel die "Angemessenheit" seiner Vorstellungen uberprufen kann). Eine Einleitung kennzeichnet also den Zusammenhang, den Kontext, auf den das Nachfol gende zu beziehen ist. Eine Moglichkeit, den Kontext herzustellen, ist eine Benennung dessen, was man tun wird bzw. zu definieren, wovon der Text "handelt." Man konnte zum Beispiel sagen, diese Arbeit ist eine soziologische Un tersuchung des "New Age," die aufgrund der Analyse von Interviewmaterial zeigen kann, dass fast alle esoterischen Erfahrungen auf dieselbe Weise zu standekommen wie andere Erfahrungen auch. Man konnte auch sagen, dass die Arbeit "letztendlich" darauf verweist, dass "wir alle" Esoteriker sind, weil unsere Praxis der Sinnherstellung darauf angewiesen ist, Zeichen einer "eigentlichen" Realitat zu erkennen und zu deuten. Eine dritte Moglichkeit ware die Aussage, dass es sich "im Grunde" um eine modernisierungstbeore tische Analyse handelt, die belegt, dass esoterische Aktivitaten strukturell als besonders brauchbare Strategien im Umgang mit dem Individualisie rungsdruck moderner Gesellschaften zu verstehen sind. Vielleicht ist es aber doch eher eine wissenssoziologische Untersuchung, denn tatsachlich werden ja die Strukturen des esoterischen Sinnzusammenhangs typologisch geord net und auf ihre Anschlussfabigkeit an andere gesellschaftliche Wissenssy steme unt

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

STENGER, Horst:
Verlag: Opladen: Leske + Budrich. 1993. (1993)
ISBN 10: 3810010359 ISBN 13: 9783810010353
Gebraucht Softcover Signiert Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Opladen: Leske + Budrich. 1993., 1993. 264 S. Original Karton mit Rücken- und Deckeltitel. Einband mit leichten Gebrauchsspuren, innen sauber und ordentlich. Handschriftliche mehrzeilige signierte Widmung des Verfassers auf Vortitel. - (Neupreis: 49,99 Euro). -. Artikel-Nr. 23509BB

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 25,00
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 9,95
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer

2.

Stenger, Horst
Verlag: Leske + Budrich, Opladen (1993)
ISBN 10: 3810010359 ISBN 13: 9783810010353
Gebraucht Softcover Anzahl: 1
Anbieter
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung Leske + Budrich, Opladen, 1993. Buchzustand: Altersgemäß gut. 264 S., OBr. 8°. Antiquarisch gut erhaltenes Exemplar mit alterstypischen Mängeln. Artikel-Nr. 014804

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Gebraucht kaufen
EUR 24,80
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,90
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer