Pädagogische Jugendforschung: Erkenntnisse und Perspektiven (Studien zur Jugendforschung) (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783810006547: Pädagogische Jugendforschung: Erkenntnisse und Perspektiven (Studien zur Jugendforschung) (German Edition)
Language Notes:

Text: German

„Über diesen Titel“ kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

Neu kaufen Angebot ansehen

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA

Versandziele, Kosten & Dauer

In den Warenkorb

Beste Suchergebnisse beim ZVAB

1.

Wilfried Breyvogel
Verlag: VS Verlag Für Sozialw. Jan 1989 (1989)
ISBN 10: 3810006548 ISBN 13: 9783810006547
Neu Taschenbuch Anzahl: 1
Anbieter
AHA-BUCH GmbH
(Einbeck, Deutschland)
Bewertung
[?]

Buchbeschreibung VS Verlag Für Sozialw. Jan 1989, 1989. Taschenbuch. Buchzustand: Neu. Neuware - InhaltsangabePädagogische Jugendforschung. Einleitende Bemerkungen zur Vermittlung von Gesellschafts- und Subjekttheorie.- 1. Soziale Segmentierung und Individualisierung.- 2. Die Zukunft der Dienstleistungsgesellschaft - Entregelung der Arbeit.- 3. Subjekttheoretische Positionen der Jugendforschung.- 4. Folgerungen und Perspektiven der Jugendforschung.- 5. Die Beiträge des Bandes.- A) Theoretische Beiträge.- Jugend an den Grenzen der Moderne. Ein gescheitertes Projekt .- 1. Einleitung.- 2. Die 'Geburt' der Jugend am Beginn der Moderne.- 3. Zur Destandardisierung der Jugendphase.- 4. Die Heraufkunft der post-industriellen Gesellschaft.- 5. Schlußbemerkung.- Anmerkungen.- Das Konzept der 'gesamten Lebensweise' als Einheit von kultureller und materieller Reproduktion. Reflexionen zur sozialwissenschaftlichen Grundlegung der Jugendforschung.- 1. Fragmentierte Wirklichkeit als Legitimation fragmentierter Theoriebildung .- 2. 'Durchrationalisierung' der Gesellschaft als Integration .- 3. Für eine Reformulierung von Produktionsverhältnissen und Produktivkräften.- 4. Reproduktion: Zusammenfügung auseinandergefallener Paradigmen der Jugendforschung.- 5. Perspektive auf empirische Jugendforschung: Was könnte 'Untersuchung einer ,gesamten Lebensweise'' heißen .- Jugend als Artikulation ungleichzeitiger Widersprüche: Theoretische Verortung eines Forschungsprojektes.- 1. Vorbemerkung.- 2. Überlegungen zur theoretischen Gegenstandsbestimmung.- 3. Der Ansatz des Handlungsraum-Projektes.- 4. Zusammenfassende Typisierung der sozialen Milieus.- 4.1. Subkulturelles Milieu.- 4.2. Gegenkulturelles Milieu.- 4.3. Milieu manieristischer Strömungen.- 4.4. Milieu der Institutionell-Integrierten.- 5. Subjektive und objektive Dimensionen in der Verständigung über sozialraumbezogene Interessenlagen.- 6. Ungleichzeitige Widersprüche in den unterschiedlichen Interessensorientierungen von Jugendlichen.- 7. Ausblick.- B) Methodologische Beiträge.- Subjektivität als Erkenntnismedium und ihre Krisen im Forschungsprozeß.- 1. Beiträge der Philosophie, Ethnologie und Psychoanalyse zum Problem der Subjektivität der Forscher.- 1.1. Philosophisches.- 1.2. Ethnologisches.- 1.3. Adoleszenzbilder.- 1.4. Psychoanalytisches.- 2. Zur Problematik der Subjektivität im Forschungsprozeß.- 2.1. Das Agieren.- 2.2. Subjektivität, Verführung und Neugierde.- 2.3. Lebensprozeß als Erkenntnisprozeß.- Abweichendes Verhalten und symbolisches Verstehen.- 1. Wie radikal und naiv darf pädagogische Jugendforschung fragen .- 2. Der Schuh im See stört Schuhbesitzer und Angler.- 3. Abweichendes Verhalten und symbolisches Verstehen.- Anspruch und Widerspruch in der Frauenforschung: Zur Theorie und Praxis eines Aktionsforschungsprojektes.- 1. Einleitung.- 2. 'Mädchen und Berufswahl'. Beispiel eines pädagogischen Jugendforschungsprojektes in Großbritannien.- 2.1. Hintergrund: relevante bildungskulturelle und -politische Themen.- 2.1.1. Merkmale des Systems und ihre Auswirkungen.- 2.1.2. Aktuelle bildungspolitische Themen.- 2.2. Konzeption des Projektes.- 2.3. Bisheriger Verlauf des Projektes.- Anmerkungen.- C) Empirische Beiträge.- Subjektivität - Eine Rahmenkonzeption subjektiver Reproduktion.- Jane und Jamie - Zwei Portraits beim Übergang von Schule und Beruf.- Arbeiterjugendliche zwischen Schule und Subkultur - Eine Straßenclique in einer ehemaligen Bergarbeitersiedlung des Ruhrgebietes.- 1. Problemstellung.- 2. Fragestellungen und Vorgehensweise.- 3. Die Lebenswelt einer ehemaligen Zechenkolonie.- 3.1. Sozialgeschichtliche Spots zum Leben in Zechenkolonien.- 3.2. Die soziale Situation der Mausegangsiedlung heute.- 3.3. Die Jugendlichen der Mausegangsiedlung.- 3.4. Die Jungen-Clique der Mausegangsiedlung.- 4. Der Stellenwert von Schule in der Mausegang-Clique.- 4.1. Was bedeutet die biographische Phase Jugend für die Mausegang-Clique.- 4.2. Allgemeine Einstellung zur Schule.- 4.3. Der Wunsch nach Verkürzung.- 4.4. Die Schwierigkeiten mit dem aktuellen Schulbesuch.- 4.5. Die Fremdhe. Artikel-Nr. 9783810006547

Weitere Informationen zu diesem Verkäufer | Frage an den Anbieter

Neu kaufen
EUR 54,99
Währung umrechnen

In den Warenkorb

Versand: EUR 29,50
Von Deutschland nach USA
Versandziele, Kosten & Dauer