Im Zeichen des Traubenadlers: Eine Geschichte des deutschen Weins (German Edition)

0 durchschnittliche Bewertung
( 0 Bewertungen bei Goodreads )
 
9783805342483: Im Zeichen des Traubenadlers: Eine Geschichte des deutschen Weins (German Edition)

English summary: For hundreds of years, Riesling from Germany enjoyed worldwide respect. The auctions were events of international renown, the wine trade paid maximum prices, and on the wine lists of the most famous hotels, clubs and cruise liners the "Crescence" from Germany competed with the most sought-after wines of France. Today, German wine is once again as highly regarded as at the beginning of the 20th Century. This success is inextricably linked with the history of the Pradikat Wine Estates (VDP): it is about wine and war, about "blood and soil," about Jewish wine merchants, wine laws and reconstruction, about the ups and downs of the big names, and the unwavering adherence to the ideal of great wines. German text. German description: Viel mehr als nur Genussmittel: Eine Geschichte des deutschen Weins Riesling aus Deutschland genoss vor hundert Jahren weltweit hochstes Ansehen: Die Versteigerungen waren Ereignisse von internationalem Rang, der Weinhandel zahlte Hochstpreise und auf den Weinkarten der beruehmtesten Hotels und Clubs sowie der grossten Linienschiffe konkurrierten die "Creszenzen" aus Deutschland mit den begehrtesten Weinen Frankreichs. Heute ist deutscher Wein wieder so angesehen wie zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Mit diesem Erfolg untrennbar verbunden ist auch die Geschichte des "Verbands deutscher Pradikats- und Qualitatsweingueter" (VDP): Sie handelt von Wein und Krieg, von "Blut und Boden" und juedischen Weinhandlern, Wiederaufbau und Weingesetzen, vom Auf und Ab grosser Namen - und dem unbeirrten Festhalten an dem Ideal grosser Weine. - Hintergrundwissen fuer alle Weinkenner und Einsteiger - Die bewegte Geschichte des deutschen Weins - Informativ und unterhaltsam geschildert - Aktueller Anlass: 100 Jahre Verband deutscher Pradikats- und Qualitatsweingueter. Daniel Deckers ist seit 1993 Politik-Redakteur der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", Verfasser von "Der Kardinal. Karl Lehmann - Eine Biographie" (2002), Herausgeber und Mitverfasser von "Zur Lage des deutschen Weins" (2003), gemeinsam mit Walter Kardinal Kasper, "Wo das Herz des Glaubens schlagt" (2008; ital. Ubersetzung 2009; span. Ubersetzung 2009; ungar. Ubersetzung 2009), zahlreiche Zeitschriftenbeitrage ueber die Geschichte des Weinbaus in Deutschland.

Die Inhaltsangabe kann sich auf eine andere Ausgabe dieses Titels beziehen.

(Keine Angebote verfügbar)

Buch Finden:



Kaufgesuch aufgeben

Sie kennen Autor und Titel des Buches und finden es trotzdem nicht auf ZVAB? Dann geben Sie einen Suchauftrag auf und wir informieren Sie automatisch, sobald das Buch verfügbar ist!

Kaufgesuch aufgeben